Vierviertel-Blick-Runde (mit Kößlbachtal): Rundtour am Donausteig


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.1km
Gehzeit: 03:45h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Auf dieser Wanderung folgt man dem Kößlbachweg und kann dabei die besondere Landschaft des Kößlbachtals (einem Seitental der Donau) bewundern und in den naturbelassenen Wäldern Ruhe und Erholung finden. Die Gemeinde Waldkirchen am Wesen entführt den Wanderer in die waldreiche Donaulandschaft. Es stehen sieben Wanderwege und fünf Fernwanderwege zur Auswahl.

Auf der Vierviertelblick Runde begibt man sich in die Landschaft des Naturschutzgebiets Kleines Kößlbachtal und entdeckt dabei die Burgruine Wesen und die Bräukapelle. An zahlreichen Stellen lässt sich außerdem Rast einlegen um die Aussicht auf die umliegenden Felder, bewaldeten Abhänge und bunten Blumenfeldern zu genießen.

Vierviertel-Blick-Runde Wegbeschreibung

Der Weg führt nordwestlich in Richtung Kagerer Jagasteig bis zur Unterführung unter der Bundesstraße hindurch. Nach dieser zweigt der Wanderweg links auf eine Bauernstraße ab. Nach dem letzten Bauernhaus geht es weiter auf einem Feldweg, der zum Teil auch durch den Wald führt und schließlich ins Kleine Kößlbachtal gelangt. Im V-förmigen Erosionstal führt der Weg über einen Forstweg entlang stetig nach oben. Man biegt nach links ab, danach zweigt der Weg vom Forstweg rechts steil in den Wald ab.

Nach einiger Gehzeit erreicht man dann einen Abschnitt mit Blockhalden. Nach diesem eindrucksvollen Abschnitt führt der Weg aus dem Wald heraus über einen Wiesenweg und erreicht einen Bauernhof. Man folgt der Straße in Richtung der Gemeinde Atzersdorf und kommt dabei am Vierviertelblick vorbei, der zur Rast einlädt und dem die Wanderung ihren Namen verdankt. Vom Vier-Viertel-Blick in Atzersdorf überschaut man alle vier oberösterreichischen Viertel: Innviertel, Mühlviertel, Hausruckviertel und Traunviertel. Die 360°-Rundumsicht eröffnet schöne Weitblicke und macht diese Panoramastation zu etwas ganz Besonderem.

Von Atzersdorf führt der Weg auf der Straße bis nach Aichberg, wo man sich links hält und über einen Wiesenweg hinunter zum Wald geht. Durch den Wald führt der Weg dann bis nach Waldkirchen. Dort angekommen zweigt der Weg scharf nach links ab, noch bevor man ins Ortszentrum kommt. Von dort folgt man dem Weg durch den Wald auf der alten Wesener Bezirksstraße. Dabei kann man die „Bräukapelle“ besichtigen. Man erreicht wieder die Straße und schließlich Wesenufer.

Bildnachweis: Von Stefan Reifeltshammer [CC BY-SA 3.0 AT] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.39km
Gehzeit:
02:21h

Die Ortschaft Hofkirchen bietet sich an um interessante Burgen und Schlösser sowie die Landschaft der Donauschlingen zu erkunden. Die Wasserfallrunde...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
15.88km
Gehzeit:
04:27h

Dieser familienfreundliche Rundweg entführt den Wanderer ins Naturschutzgebiet Rannatal vorbei an kulturellen Sehenswürdigkeiten wie die Burgruine...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.52km
Gehzeit:
04:05h

Der Sixtusweg führt fast 17 Kilometer durch abwechslungsreiche Felder und Wiesen vorbei am Schloss Spattenbrunn und der St. Sixtus Pfarrkirche vorbei....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Donausteig-RundenDonautalWaldkirchen am WesenKleiner Kößlbach (Donau)Burgruine WesenVierviertelblickAtzersdorf (Waldkirchen am Wesen)Aichberg (Waldkirchen am Wesen)Wesenufer (Waldkirchen am Wesen)
ivw