Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz (Belgien)

Unterwegs im Hohen Venn
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...
Unterwegs im Quellgebiet der Rur im Hohen Venn bei Weywertz...

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 48 Min.
Höhenmeter ca. ↑223m  ↓223m
Logo WSV-Leuven

Der Naturpark Hohes Venn erstreckt sich grenzübergreifend sowohl über belgisches Staatsgebiet als auch auf deutscher Seite im Gebiet der Eifel. Hier im Quellgebiet der Rur führen viele Wege durch die wirklich einmalige Landschaft des Hohen Venn. Unsere Runde startet und endet im belgischen Weywertz, nahe der deutschen Grenze. Eine absolute Empfehlung für die Naturliebhaber unter den Wanderern.

Start und Ziel der Wanderung ist die Skihütte „Im Himmelchen“ nördlich von Weywertz. Von hier führt unser Weg uns sogleich in nördliche Richtung nach Robertville. Durch die Wiesen und Felder des Naturparks Hohes Venn-Eifel leiten uns die Wege vorbei an Robertville stetig weiter gen Norden.

So erreichen wir nach einiger Zeit den kleinen Ort Sourbrodt, und nach wenigen Schritten durch den Ort schlagen wir dann eine östliche Richtung ein. Für weitere zwei Kilometer durchwandern wir die herrliche Landschaft, bis es dann wieder in Richtung Süden und damit zum Ausgangspunkt in Weywertz geht.

Verpflegung sollte auf dieser Runde nicht fehlen, denn, wie erwähnt, gestaltet sich die Wanderung sehr naturnah und eine Einkehr unterwegs ist eigentlich nicht möglich.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.