Unterwegs bei Zemst-Laar südlich von Mechelen (Belgien)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 22 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 28 Min.
Höhenmeter ca. ↑75m  ↓75m
Wanderclub Boutersem Sportief

Auf zwei alternativen Routen lässt sich die Landschaft zwischen Zemst-Laar und Zemst erkunden. Beide Wanderungen führen jeweils von Zemst-Laar hinüber nach Zemst durch die offene und ebene Landschaft. Während die 9km Runde auf fast direktem Wege durch die Landschaft nach Zemst leitet, führt die 12km Version in einem größerem Bogen zusätzlich vorbei am Kastell Relegem, welches aber leider nicht öffentlich zugänglich ist.

Beide Touren lassen sich natürlich auch problemlos zu einer längeren Tour kombinieren, gestartet wird dazu jeweils an der Kirche in Zemst-Laar. Von dort geht es jeweils in östlicher Richtung aus dem Ort hinaus und hinein in die Natur. Während die 12km Runde nach einiger Zeit nach Norden abzweigt und in einem großen Bogen hinüber nach Zemst leitet, führt die 9km ohne größere Umwege direkt bis nach Zemst.

In Zemst treffen dann beide Varianten wieder zusammen und folgen dem gleichen Weg durch den hübschen Ort, wo einer Einkehr zur Halbzeit nichts im Wege steht. Beide Touren schlagen von Zemst aus nun wieder den Rückweg ein und man kann sich frei entscheiden, welcher Runde man folgt. Entweder geht es wieder auf dem kürzesten Wege zurück nach Zemst-Laar, oder, der längeren Variante folgend, in einem südlichem Bogen durch die Landschaft.

In jedem Fall treffen beide wieder vor der Ankunft in Zemst zusammen und leiten sicher zurück zum Ausgangspunkt. Egal für welche Variante man sich entschieden hat, auffällig sind die vielen kleinen Kapellchen, die den Wegesrand säumen und zur kurzen Rast einladen. Die Landschaft tut ihr übriges, um die Wanderung zu einer kurzweiligen Angelegenheit werden zu lassen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.