Um das Biedebachtal, im Hauksgrund und auf die Haukuppe (Waldhessen)


Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 13 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 27 Min.
Höhenmeter ca. ↑395m  ↓395m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Diese teils aussichtsreiche sowie ruhige Waldwanderung verläuft abseits von Trubel und Hektik. Als synonym hierfür steht der Ort Biedebach, der als einer der vielen Ortsteile zu Ludwigsau gehört, der mitten im Wald liegt und nur nur über eine Zufahrtstraße zu erreichen ist. Aber auch hier treffen wir immer wieder auf menschliche Spuren, so sind an der 446 m NN hohen Haukuppe sechs Windräder aufgestellt, die sauberen Strom liefern. (Vgl. auch meine Tour "Über den Giegenberg und die Haukuppe (Waldhessen)").

Wir starten im mittleren Rohrbachtal im kleinen Ortsteil Ludwigsau-Tann. Steigen gleich zu Beginn ein paar Meter nach oben und haben hier einen schönen Blick auf das Rohrbachtal, treten dann in ein Waldgebiet ein und stoßen wenig später an die schön gelegene Grillhütte "Wanders-Ruh" oberhalb von Gerterode. Über verschlungene Pfade kommen wir zum gerodeten Ende des Biedebachtals und der gleichnamigen Ortschaft. Hier genießen wir schöne Panorama-Blicke. Leider gibt es hier außer ein paar Siedlungen keine Gastronomie oder Einkaufsmöglichkeiten.

Über einen Bergrücken gelangen wir in den baumfreien Hauksgrund, den wir abwärts folgen. Dann folgt der Anstieg zur Haukuppe. Kurz vorm Gipfel angekommen, wechselt der breite Weg in einen Pfad, der als Wanderweg gekennzeichnet ist. Wir überschreiten die Haukuppe und kommen wenig später zu einem der sichtbaren Windräder. Hinweisschilder warnen uns vor möglichem Eisfall, sonst fallen die gewaltigen Windräder kaum auf und außer einem leichten Rauschen, sind sie auch kaum zu hören. Auf dem Höhenkamm geht es gleich scharf links und wir folgen einer Markierung x3. Diese ist aber an einer Wegekreuzung irreführend, weil nicht markiert. Wir treten aus dem Wald und erblicken im Tal weit unten, unseren Ausgangspunkt Ludwigsau-Tann.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.