Tomburg-Runde (Rheinbach)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.91km
Gehzeit: 02:28h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 515
Höhenprofil und Infos

Von der Tomburg durch den Rheinbacher Wald: Das ist das Programm dieses Rundwanderwegs, den wir am Wanderparkplatz Tomburg südlich von Wormersdorf beginnen. Vom Parkplatz aus geht es direkt hinein in das Naturschutzgebiet Tomberg, das sich rund um den gleichnamigen Tomberg (309m) erstreckt.

Das Naturschutzgebiet Tomberg ist durch Eichenmischwald charakterisiert. Dieses Stück vom Rheinbacher Wald zeigt sich sehr artenreich. Von Aronstab und Buschwindröschen bis Tollkirsche und Waldmeister finden sich hier viele, teilweise bedrohte Pflanzen.

Auf dem Gipfel des Tombergs stehen die Ruinen der Tomburg, die im Kern um 900 entstand. Pfalzgraf Ezzo und seine Ehefrau Mathilde, eine Schwester des amtierenden Kaisers, residierten um 1000 in der Tomburg. Im 15. Jahrhundert wurde die Tomburg zerstört und nicht wieder aufgebaut. Teile des Bergfrieds und auch der Burgbrunnen sind aber erhalten geblieben. Die Tomburg ist als Motiv auf dem bekannten Zuckerrübensirup Grafschafter Goldsaft abgebildet.

Durch den Rheinbacher Wald geht es nun ins Eulenbachtal und zur Waldkapelle bei Rheinbach. Die Waldkapelle ist ein Pilgerort, nachdem hier eine Buche gefällt worden war, in deren Stamm man die Buchstaben des Christusmonogramms zu entdecken glaubte. Heute ist ein rekonstruierter Holzscheit in der Kapelle untergebracht.

Von der Waldkapelle wandert man zusammen mit der Rheinbacher Wald-Runde zum Schwarzen Kreuz, einem Wegekreuz, das 1875 errichtet wurde und heute Treffpunkt verschiedener Wanderwege ist.

Ab dem Schwarzen Kreuz halten wir uns südwärts und wandern mit einigem Abstand in etwa parallel zur Landstraße, die nach Todenfeld führt, dem am höchsten gelegenen Ortsteil von Rheinbach im Übergang in die Ahr-Eifel. Die St. Hubertus Kapelle ist ein neugotischer Backsteinbau von 1899.

Von Todenfeld aus hat man einen schönen Blick hinüber ins Drachenfelser Ländchen und ins Siebengebirge. Dann geht es wieder hinein in den Wald und wir wandern zurück zum Wanderparkplatz Tomburg.

Bildnachweis: By Wolkenkratzer [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.27km
Gehzeit:
05:02h

Rheinbach ist eine Stadt rund 15km südwestlich von Bonn und liegt in der Voreifel. Rheinbach wirbt mit dem Slogan denn die Mischung machts und das...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.01km
Gehzeit:
02:51h

Rheinbach liegt im Naturpark Rheinland, keine 20km südwestlich von Bonn. Hier wurde eine schöne Halbtageswanderung in den Rheinbacher Stadtwald...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
20.18km
Gehzeit:
04:34h

Das Grafschafter Ländchen, oder einfach auch nur die Grafschaft genannt, schließt sich nördlich an das Stadtgebiet von Bad Neuenahr-Ahrweiler in...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
EulenbachtalWaldkapelle RheinbachSchwarzes Kreuz (Rheinbacher Wald)TomburgRheinbacher WaldNaturschutzgebiet TombergTodenfeldWanderparkplatz Tomburg
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt