Terra Track Hüggelzwerge (zum Bödige-Stein)


Erstellt von: Rudi - Wanderatlas Redaktion
Streckenlänge: 5 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 10 Min.
Höhenmeter ca. ↑115m  ↓115m
Terra Track Hüggelzwerge Markierung Wegzeichen Beschilderung

Der Hüggel ist ein Höhenzug im Osnabrücker Bergland und Teil des Ibbenbürener Steinkohlenreviers. Der Hüggel liegt im Geo- und Naturpark Terra Vita. Verschiedene Wanderwege erkunden den Hüggel. Einer davon ist der Terra Track Hüggelzwerge.

Erholung und Ruhe – das finden Wanderer, wenn sie durch die dichten Wälder des Hüggel wandern. Der besondere Reiz dieser Gegend liegt sicherlich in der nahezu unberührten Natur. Die dichten Wälder scheinen allen modernen Entwicklungen zu trotzen und uns an die Quelle unseres Selbst zurückzuführen. Der Terra Track Hüggelzwerge führt auf knapp 5 Kilometern durch den Hüggel.

Terra Track Hüggelzwerge Wegbeschreibung

Wie einige andere Terra Track Rundwanderwege beginnt auch der Rundweg Hüggelzwerge am Wanderparkplatz Roter Berg in Hasbergen. Wir folgen der Markierung im Uhrzeigersinn und tauchen ein in eine unberührte Naturlandschaft aus sanften Hügel und überwiegend dichten Laubwäldern, die für einen wildromantischen Flair sorgen.

Besonders im Sommer genießen wir den Schatten, den das dichte Laubwerk spendet, wenn wir auf den breiten, gut ausgebauten Forstwegen wandern – u.a. zum Bödige-Stein, der an den Natur- und Heimatforscher Nikolaus Bödige erinnert.

Unterwegs lichten sich die Bäume hin und wieder und geben herrliche Ausblicke auf Hasbergen und den Piesberg (188m) frei. Während wir die Naturlandschaft auf uns wirken lassen, spüren wir, wie der Geist zur Ruhe kommt und es uns gelingt, vom hektischen Alltag auszuspannen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Und so verwundert es kaum, dass wir schneller als gedacht zu unserem Ausgangspunkt zurückgekehrt sind. Hier, am Wanderparkplatz Roter Berg endet der Rundweg.

Wer sich für das Töpferhandwerk interessiert, kann im Übrigen einen Abstecher zur Töpferei Niehenke einplanen. Hier gibt es wunderbare Töpfereiprodukte zu erwerben. Doch auch aus einem anderen Grund lohnt der Besuch: Die Töpferei ist ganzjährig Schauplatz diverser Kultur- und Musikveranstaltungen. Das jeweils aktuelle Programm ist im Internet abrufbar. Um die Wanderung also mit einer Veranstaltung in besonderer Kulisse zu krönen, lohnt es sich, sich hierüber im Vorfeld zu erkundigen.

Bildnachweis: Von Ramsch [Public domain] via Wikimedia Commons

Vgwort