Südperd-Runde mit Lotsenturm, Efeu-Wald und Zicker See


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 10.75km
Gehzeit: 02:25h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 41
Höhenprofil und Infos

„Perd“ stammt aus dem Slawischen und hat mit dem „Pferd“ einzig gemein, dass man Perd mit „Vorsprung“ übersetzt. In unserm Wanderfall ist es die vorspringende Küstenlinie im Süden des Mönchguts bei Thiessow: Südperd. Hier ist auch das Naturschutzgebiet Mönchgut Teilfläche Zicker, mit dem Zicker Berg und dem Zicker See, den wir als weiteren „tierischen“ Gesellen der Wanderung sehen können.

Thiessow ist ein Ostseebad auf der Halbinsel Mönchgut. Wir sind an der L292 und starten mit einem Strandgang nach Thiessow. Dabei kommen wir an einem Strandcafé vorbei und schlagen den Weg zum Lotsenturm ein, auf dem 36m hohen Lotsenberg. Der 34m hohe Mobilfunk- und Aussichtsturm steht an der Stelle eines einstigen Lotsenwachturms und wurde 2003 in Stahlbetonbauweise errichtet. Am Fuße des Turms ist die Lotsenwache aus dem Jahr 1854, das wie ein gemauerter Bauwagen ausschaut.

Der Rundumblick vom Lotsenturm ist fantastisch: Zicker See, Klein Zicker, Groß Zicker, Zickerscher Berg, Granitz mit Jagdschloss, Göhren nebst Steilufer des Nordperds, Ostsee selbstverständlich, bis nach Usedom und Ruden sowie dem Festland jenseits vom Greifswalder Bodden.

Wir sind am Südperd (Thiessower Höft), von Wald umgeben und kommen an einem Friedhof vorbei im Naturschutzgebiet Mönchgut Teilfläche Südperd. Insgesamt umfasst das Naturschutzgebiet Mönchgut 2.340ha. Zum Südperd gehören rund 27ha und darin sind Ackerflächen und das bewaldete Riff. Wir genießen die Aussichten, kommen an Kleingärten vorbei auf den Südperdweg, der uns durch den südlichen Zipfel der Halbinsel leitet. 

Küstenstreifen, Wald, Wiese und die Hauptstraße bringen uns ins Naturschutzgebiet Mönchgut Teilfläche Zicker (933ha). Geschützt sind die Flächen mit Trocken- und Magerrasen, Kliffs sowie den vermoorten Standwällen, zudem die Bucht Zicker See, die auch Bestandteil des Biosphärenreservats Südost-Rügens ist. Wir wandern die Dörpstrat durch Klein Zicker.

Entlang der Steilküste wandern wir zum Saalsufer, kommen über eine hügelige Höhe und gelangen auf die östliche Seite von Klein Zicker in den Efeu-Wald. Die Straße Zum See bringt uns auf die Hauptstraße zurück.

Wir gehen ein Stück, das wir schon kennen und dann entlang Südufers des Zicker Sees zum Fischereihafen Thiessow, mit Fischhalle und Bootshalle. Der Rügen-Markt findet im Hafen von Thiessow dienstags und donnerstags statt und bietet Stände mit zahlreichen heimischen Produkten. Wenn man sich dann mit Leckereien eingedeckt hat, ist der Weg zum Ausgangsort nur noch etwa 2,5km entfernt – gut zu wissen, je nachdem wie viele Köstlichkeiten zu tragen sind.

Bildnachweis: Von Derzno [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.49km
Gehzeit:
02:22h

Middelhagen liegt auf der Halbinsel Mönchgut, die größtenteils unter Naturschutz steht sowie Teil des UNESCO Biosphärenreservats Südost-Rügens...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.95km
Gehzeit:
01:46h

Wir beginnen die Wanderung am Akzenthotel in Göhren auf der Insel Rügen. Am Ortsrand entlang wandern wir durch den Wald zur Försterei. An der Kläranlage...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.72km
Gehzeit:
02:16h

Wir beginnen die Wanderung am Akzenthotel in Göhren. Am Ortsrand entlang gehen wir auf einem schmalen Pfad durch den Wald nach Moritzdorf. Das Dorf...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SaalsuferLotsenturm RügenLotsenbergSüdperdZicker SeeKlein Zicker MönchgutEfeu-Wald MönchgutHafen ThiessowThiessow MönchgutRügischer BoddenMönchgutBiosphärenreservat Südost-RügenGreifswalder BoddenRügenOstsee
ivw