Stormarnweg (von Reinbek bis Lübeck)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 111.56km
Gehzeit: 25:25h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 31
Höhenprofil und Infos

Der Stormarnweg hat eine Gesamtlänge von etwa 110 Kilometern und ist heute in 6 Etappen aufgeteilt. Der Wanderweg wurde anlässlich des 75. Geburtstages der örtlichen Kreissparkasse unter Mithilfe der Wanderfreunden Stormarn sowie der Unterstützung des Kreises Stormarn entworfen und ausgeschildert. Seit 1988 ist er für die Wanderfreunde freigegeben.

Der ursprüngliche Weg hatte eigentlich nur 5 Etappen und die Gesamtlänge lag bei 90 Kilometern. Später wurde der Weg auf die heutige Strecke verlängert und geht nun von Reinbek bis Lübeck. Alle Etappenstarts und Etappenziele liegen direkt am Bussystem des Hamburger Verkehrsverbundes, den Haltepunkten des S-Bahn und auf der Strecke Hamburg – Lübeck. Markiert ist der Weg mit rot umrandeten gelben Pfeilen, die teils schon etwas verblasst sind.

Die gesamte Strecke ist überwiegend eben und verläuft auf festem Untergrund. Die Strecken im Wald sind auf einigen Abschnitten teilweise uneben. Nennenswerte Anstiege gibt auf diesem Wanderweg nicht. Die erste Etappe über 19 Kilometer führt dich von Reinbek nach Großensee. Start ist das Schloss Reinbek mit dem Mühlenteich. Dein Weg führt dich durch den Forst Grübben, vorbei am Vorwerk Silk und der Stauwehr der Bismarckmühle. Abschließend erreichst du das Südufer des Großensees.

Am 2. Tag geht es von Großensee nach Ahrensburg. Auf den 18 Kilometern durchwanderst du einen Forst, das Hainholz und nette kleine Dörfer. Von Ahrensburg nach Bargteheide, die 3. Etappe der Wanderung, sind es etwas mehr als 14 Kilometer. Hier steht viel Natur auf dem Programm. Es geht durch das Beimoor und durch diverse Wiesen und Felder.

Am 4. Tag läufst du über 28 Kilometer bis nach Bad Oldesloe. Hier solltest du mindestens 8 Stunden für die Wanderung einplanen. Die vorletzte Etappe führt dich von Bad Oldesloe bis nach Reinfeld. An diesem Tag geht es ein gutes Stückchen direkt an der Trave entlang. Die Strecke ist mit 12,4 Kilometern auch recht kurz, so dass du zwischendurch immer mal wieder Gelegenheit hast, zu verweilen.

Die letzte Etappe führt dich von Reinfeld bis nach Lübeck. Auf den 18,6 Kilometern wanderst du an der Trave und dem Elbe-Lübeck-Kanal entlang. Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen lassen sich im Vorfeld ohne Probleme buchen.

Bildnachweis: Von hh oldman [CC BY 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
ReinbekMühlenteich (Reinbek)Schloss ReinbekBilletal (Elbe)Staatsforst TrittauKrabbenkamp (Reinbek)WitzhaveCorbektal (Bille)Rausdorf (Holstein)Grander TannenGroßensee (Holstein)LütjenseeHoisdorfHoisdorfer TeichePark LichtenseeGroßhansdorfAhrensburgSchloss AhrensburgBeimoorBargteheideJersbekGut JersbekJersbeker ForstSülfelder TannenSülfeldGrabauer SeeGrabau (Stormarn)Tralau (Travenbrück)TravenbrückNütschau (Travenbrück)Kloster NütschauBrenner MoorGut AltfresenburgBad OldesloeBürgerpark Bad OldesloeTravetalKneedenSteinkampsholzReinfeld (Holstein)MessingschlägerteichHerrenteich (Reinfeld)Schwarzer Teich (Reinfeld)Neuhofer TeichBahnhof Reinfeld (Holstein)Moisling (Lübeck)LübeckChristinenthal (Lübeck)Elbe-Lübeck-KanalHolstentorLübecker Stadtgraben
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt