Stadtwanderung Kopenhagen mit Tivoli Park (Dänemark)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 30 Min.
Höhenmeter ca. ↑79m  ↓79m
WSV-Leuven Logo

Nach längerer Autofahrt steht natürlich gleich nach unserer Ankunft eine kleine Kennenlernrunde in Kopenhagen auf dem Programm, und schnell wird klar, diese Stadt kann man nicht in einem Tag erkunden, und so werden noch weitere Wanderungen folgen. Diese Runde hat als Hauptziele den Tivoli Park, Christianshafen und das Christiansborg Schloss.

Wir starten in der Nähe der Sankt Petri Kirche und steuern von hier direkt Kurs auf den Hans Christian Andersen Boulevard. Dann geht es, dem Boulevard folgend, in südöstliche Richtung und hin zum Tivoli Park. Schon die Gebäude vor dem eigentlichen Park machen dabei mächtig Eindruck.

Dann geht es weiter über den Boulevard und über die Langebro Brücke hinweg hinüber nach Christianshafen. Hier ist der Name Programm, und wir wandern vorbei an viel Wasser inmitten der Stadt, herrlich. Nach einem weiten Bogen durch die Straßen von Kopenhagen geht es dann über die weiter nördlich gelegene Knippelsbro-Brücke hinüber zum Schloss Christiansborg und der imposanten Schlossanlage.

Nach einer Runde um das Schloss geht es zurück auf den Hans Christian Andersen Boulevard und noch einmal vorbei am Tivoli Park, bis dann kurz dahinter der Ausgangspunkt erreicht ist und die erste Entdeckerrunde in Kopenhagen zu Ende geht.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.