Stadtrundgang Eckernförde


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 3.58km
Gehzeit: 00:49h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 20
Höhenprofil und Infos

Der Stadtrundgang in Eckernförde ist etwa 3,5 Kilometer lang und führt an vielen Sehenswürdigkeiten der kleinen Stadt vorbei. Der gesamte Weg ist asphaltiert und für jeden geeignet, der konditionell keine Probleme hat. Eine spezielle Wanderausrüstung benötigst du für diesen Stadtspaziergang nicht. Festes Schuhwerk wie bei jeder Wanderung solltest du aber anhaben.

Vor dem Start gibt es für dich noch einige Facts zu dieser Stadttour. Eckernförde kann auf eine mindestens 700 Jahre alte Stadtgeschichte zurückblicken. Heute leben und wohnen hier mehr als 21.500 Menschen. Besonders sehenswert ist die Altstadt mit ihren vielen Gassen und den restaurierten Fischerhäuschen. Das Rathaus und der davor liegende Rathausplatz bietet Eckernförde einen kulturellen Mittelpunkt. Ältester Sakralbau ist die Borbyer Kirche, die teilweise aus dem 12. Jahrhundert stammt.

Deine Wanderung startet in der Norderstraße. Hier befindet sich ein Parkplatz, auf dem du dein Auto abstellen kannst. Wenn du mit dem Bus anreisen solltest, steige an einer der umliegenden Bushaltestellen aus und gehe von dort zum Startpunkt. Wandere zunächst in Richtung Osten auf der Bergstraße bis zur Aussichtsplattform Borby. Von hier hast du einen tollen Ausblick auf die Altstadt und den Eckernförder Hafen.

Gehe jetzt bis zur Wendeschleife und weiter bis zur Straße am Wasser. Dieser folgst du nach Südwesten direkt am Hafen entlang. Gehe am Ende des Hafenbeckens am Steindamm weiter und folge der Route in die Altstadt hinein. Hier gibt es viele Möglichkeiten zur Einkehr. Von Kaffeetrinken bis zum mehrgängigen Abendessen ist in der Altstadt alles möglich. Natürlich gibt es auch viele Shoppingmöglichkeiten. Vor dem Brauhaus „Land in Sicht“ geht es nach links zum Hauptstrand. Hoffentlich hast du deine Badesachen nicht vergessen.

Nach einer Abkühlung und einer ausgedehnten Pause am Strand der Eckernförder Bucht solltest du dich langsam auf den Rückweg machen. Flaniere auf der Promenade bis zum Ostsee Info-Center. Das ist ein kleines Naturkundemuseum am Jachthafen. Es bietet dir von physikalischen Experimenten bis hin zum Seesterne streicheln eine reiche Erlebnis-Bandbreite. Über den Fischmarkt und die Eckernförder-Holzbrücke geht es wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt am Parkplatz in der Norderstraße.

Bildnachweis: Von Clemensfranz [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.67km
Gehzeit:
02:39h

Auf gut 12 Kilometern geht es auf diesem Wanderweg rund um den 389 Hektar großen Binnen See Windebyer Noor. Der See war einst direkt mit der Ostsee...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.11km
Gehzeit:
01:38h

Der sieben Kilometer lange Rundwanderweg Eckernförde führt dich durch die gleichnamige, 700 Jahre alte deutsche Hafenstadt an der Ostsee. Über...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
EckernfördeEckernförder BuchtHauptstrand EckernfördeOstsee Info-CenterOstsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt