Spaziergang in Eckernförde


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 7.11km
Gehzeit: 01:38h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 4
Höhenprofil und Infos

Der sieben Kilometer lange Rundwanderweg Eckernförde führt dich durch die gleichnamige, 700 Jahre alte deutsche Hafenstadt an der Ostsee. Über einhundert Jahre war sie sogar Kreisstadt des Kreises Eckernförde. Heute leben und wohnen etwa 21.500 Menschen in Eckernförde. Auf eine offizielle Einteilung in genau begrenzte Stadtteile haben die Ortsbeiräte verzichtet. Deshalb sind die heutige noch erhaltenen Stadtteilbezeichnungen historischen Ursprungs.

Die Wanderung durch den Ort ist für jeden geeignet, der gut zu Fuß ist und konditionell bei dieser Streckenlänge keine Schwierigkeiten hat. Alle Wege und Straßen sind gut befestigt und überwiegend asphaltiert. Für diesen Rundkurs benötigst du keine besondere Wanderausrüstung, aber Badesachen solltest du schon dabeihaben. Startpunkt der Tour ist der Parkplatz in der Wulfsteert. Diesen erreichst du über die B 76 aus Kiel oder Kappeln kommend sehr gut. Eine Haltestelle des ÖPNV liegt ebenfalls in der Straße.

Starte deine Wanderung zunächst in südlicher Richtung zwischen den beiden langgezogenen Wohngebäuden. Am hinteren Teil der Sprottenschule geht es auf dem Diestelkamp weiter. Hinter der großen Halle geht es nach links bis zur B 76. Nachdem du diese überquert hast, liegen links und rechts von dir zahlreiche Geschäfte mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Wandere die Sauerstraße bis hinter die Gartenkolonie und folge dem Weg am rechten Rand der Kleingartenanlage. Nach etwa 250 Metern geht ein Weg nach rechts ab. Der Asterweg führt dich bis zur Straße „Auf der Höhe“. Danach geht es noch ein gutes Stück durch die Einfamilienhaussiedlung weiter.

Am Leuchtfeuer überquerst du die Bundesstraße und spazierst in Richtung Norden auf der Promenade weiter. Neben der Möglichkeit, hier einzukehren, kannst du am Strand deine Badesachen auspacken und in die Eckernförder Bucht springen. Nach der Erfrischung geht es weiter durch den Kurpark. Hier befindet sich der Gefion-Brunnen, der mit der Gallionsfigur der Fregatte Gefion geschmückt ist. Nach einer kleinen Runde durch die sogenannte „Innenstadt“ geht es langsam über die Reeperbahn und die Sportplätze zurück zu deinem Ausgangspunkt. Nach etwa zwei Stunden Wanderung hast du den Parkplatz in der Wulfsteert wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Clemensfranz [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.58km
Gehzeit:
00:49h

Der Stadtrundgang in Eckernförde ist etwa 3,5 Kilometer lang und führt an vielen Sehenswürdigkeiten der kleinen Stadt vorbei. Der gesamte Weg ist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.67km
Gehzeit:
02:39h

Auf gut 12 Kilometern geht es auf diesem Wanderweg rund um den 389 Hektar großen Binnen See Windebyer Noor. Der See war einst direkt mit der Ostsee...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
EckernfördeEckernförder BuchtKurpark EckernfördeOstsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt