Spessartfährte Stolzenberger Ritterblick (Bad Soden)


4 Bilder
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 7.01km
Gehzeit: 01:55h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Schon der Märchenautor Wilhelm Hauff huldigte die Region mit seinem „Wirtshaus im Spessart“. Doch die hiesige Geschichte reicht noch viel weiter zurück und einen Teil ihrer Spuren können Wanderer auf dieser Spessartfährte bei Bad Soden im Kinzigtal entdecken. Dabei müssen sie bis heute nicht auf einen Stopp in der Gaststätte verzichten, indes die natürliche Umgebung dazu einlädt, ein Picknick zu genießen. Anspruchsvoll gerät die Strecke von knapp sieben Kilometern mit ihren leichten Steigungen nicht.

Möglichkeiten zu Pausen bieten sich einige, weshalb der Ausflug länger geraten mag als gedacht. Wer trotzdem nicht ausgelastet ist, darf weitere Pfade durch die Landschaft anschließen, in welche wir von verschiedenen Parkplätzen aufbrechen können. Weil es sich um eine Rundtour handelt, spielt es keine Rolle, ob man vom Parkplatz am Keilchen oder am Ortseingang startet. Eine Anreise mit dem ÖPNV nach Bad Soden ist ebenfalls möglich.

Dann gilt es, dem markierten Pfad zu folgen, der Abenteurern auch Abweichungen erlaubt. Obwohl die Aufstiege sich entspannt gestalten, eröffnen die Erhebungen mehrfach attraktive Panoramen und halten zum Verweilen an. Zunächst wird die Kulisse von Wiesen und Feldern bestimmt, welche sich weit ausdehnen. Diesen Anblick wird unterbrochen, als wir in den Wald eintreten.

Allzu lange bleiben wir aber nicht in dem Dickicht, sondern bewegen uns bald wieder zu dessen Rand. Darauf wechseln sich die nun bekannten Motive ab und schaffen Abwechslung. Ins besiedelte Gebiet spazieren wir weit genug, um zur Burg Stolzenberg zu gelangen. Bei der ehemaligen Festung aus dem Mittelalter handelt es sich mittlerweile um eine Ruine. Für das beträchtliche Alter ist sie hingegen gut erhalten und der Bergfried erhebt sich weiterhin bis auf eine Höhe von 20 Metern.

Nach dem Auskosten der Aussicht bringt uns die Tour unter anderem noch zur Kirche St. Laurentius, die zumindest über hundert Jahre zählt und einen hohen Turm präsentiert. Bevor es zurück zum Ausgangspunkt geht, kann zudem in einem von verschiedenen Restaurants eingekehrt werden.

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
21.21km
Gehzeit:
05:26h

Conrad Graf von Roedern war langjähriges Mitglied und Förderer des Ski- und Wanderclubs im Huttengrund bei Bad Soden im Kinzigtal. Ihm zu Ehren...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.46km
Gehzeit:
01:55h

Der dritte Wanderweg in der Gemeinde Birstein, der Perle des Vogelsberges, führt uns in die Gegend südöstlich von Birstein. In Obersotzbach am...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.25km
Gehzeit:
02:51h

Die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße ist Gastgeber dieser Spessartfährte, die weite Aussichten über das Kinzigtal, in den Vogelsberg und...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg StolzenbergKinzigtal (Main)Spessartfährten
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt