Rundweg SGV A2 Siegerland Trupbacher Heide 9 km ab WPP Alchen


Erstellt von: Südwestfalen
Streckenlänge: 10 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 25 Min.
Höhenmeter ca. ↑250m  ↓250m
Wegezeichen A2 -ab Wanderparkplatz kurz auf gelben Grund (Zubringer)

Naturerlebnis Heidelandschaft – Wanderweg A2 Trupbacher Heide (Alchen)

Zwischen Alchen, Niederholzklau, Birlenbach und Trupbach liegt das Areal der Trupbacher Heide. Dieser Wanderweg, A2 des SGV im Bereich Alchen/Geisweid ist einschließlich des Zubringerwegs rund 9 km lang. Gestartet am Wanderparkplatz auf der Höhe zwischen Alchen und Niederholzklau. Hier gibt es einen gelb mit A2 markierten Zubringerweg der nach ein paar hundert Meter auf den A2 kommt (ausgebrannte Eiche).

Diesmal ihm Uhrzeigersinn gewandert. Zunächst geht es auf eine freie Anhöhe die den Blick ins Hüttental freigibt. Später gelangt der Weg auf dem „PanzerplattenWeg“ und nahe Birlenbach gibt’s einen Versatz nach links. Nun ist Birlenbach gut zu sehen. Vor der  Hundeplatzanlage geht es nach rechts am Zaun wieder auf die 6m langen Betonplatten. Mit Erreichen des Wanderparkplatzes auf der Trupbacher Höhe geht es die Ortsstraße nach Trupbach rechts abwärts rein. An einer Buswende führt der Weg nach rechts in das Tal der Trupbach. Es geht nun eine längere Strecke aufwärts. In weiterer Folge kommt der Wechsel ins Tal der Wickersbach. A2 und A3 sind nun identisch bis zum Ziel. Hier geht es einen schönen Pfad aufwärts bis zur Heidelandschaft oberhalb Alchen’s. Nun geht der A2 durch die Heidelandschaft, wobei auch größere Findlinge mit Wegezeichen versehen wurden. Etwas später kommt der Weg auf unseren Hinweg – markant ist die Stelle mit der Eiche, die der Blitz getroffen haben muß und ausgebrannt dasteht. Die letzten Meter wieder dem Zubringer zurück zum Ausgangspunkt.

Facebook – empfohlene Gruppen zum Thema

Wer sich für Wanderwege in Südwestfalen interessiert, dem ist die Facebookgruppe „Wandern in Südwestfalen“ empfohlen. Wer mehr als nur Wege haben möchte, der wird auch gerne Mitglied in der Facebookgruppe „Wanderfreunde Ferndorftal“. Hier werden neben Wanderwege auch von Wandervereinen aus Südwestfalen und umgebenden gebieten Wandertage (Termine) und geführte Wanderungen vorgestellt, alles rund um die Wanderung. Die Mitgliedschaft in beiden Gruppen ist natürlich kostenlos. Einfach beitreten!

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Südwestfalen via ich-geh-wandern.de