Rundwanderweg Klam (Donausteig-Runde)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.03km
Gehzeit: 01:28h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Der Wanderer entdeckt bei der Donausteigrunde um die Gemeinde Klam im unteren Mühlviertel die fruchtbare Landschaft am oberen Rand des Machlandes. Auf rund 13 Wanderwegen wandert man über grüne Wiesen und Wälder rund um die Ortschaft Klam. Die Donausteigrunde in Klam führt durch die Klamschlucht, die Klamm des Klambachs (einem Zufluss der Schwemmnaarn). Der Klambach bildet die Grenze zwischen den Gemeinden Klam und Baumgartenberg im Bezirk Perg.

Unterhalb der Burg Clam beginnt die etwa zwei Kilometer lange Klamschlucht und endet in der Ortschaft Au am Beginn des Machlandes. In der Burg Clam lassen sich das Burgmuseum mit Kunstschätzen, die Burgschenke und die Burgbrauerei entdecken.

Am nördlichen Eingang der Klamschlucht findet man den Leonstein. Der Leonstein ist ein seit 1984 als Naturdenkmal ausgewiesenes Naturgebilde. Ein weiterer Naturschauplatz ist das Klamer Becken, eine Beckenlandschaft des Granit- und Gneisplateus.

Das Klamer Becken befindet sich an den Randlagen des südlichen Mühlviertels, wo es sich mit dem Aist-Naarn-Kuppenland verzahnt. Solche Absenkungen entstehen entlang von geologischen Bruchlinien und füllen sich dann mit Ablagerungen. Auch die Klamer Pfarrkirche ist einen Besuch wert. Im Vergleich zu anderen katholischen Kirchen ist der Innenraum der Klamer Pfarrkirche eher schlicht gehalten. Die Kirche versammelt im Altarraum die wichtigsten Heiligen der Kirchengemeinde in Oberösterreich.

Klamer Rundwanderweg Wegbeschreibung

Startpunkt der Wanderung ist die Ortschaft Klam. Von dort aus wandert man nach Nordosten. Ungefähr 300 Meter weiter biegt man links ab und folgt den Nebenstraßen zur Gemeinde Linden. Dann behält man die Richtung bei, bis sich die Straße nach dem letzten Bauernhof nach links wendet. An der nächsten Kreuzung geht es links in den Wald hinein. Nachdem man eine Strecke von ungefähr 1,5 Kilometer zurückgelegt hat, kommt man an einem Bauernhaus vorbei und folgt der Straße weiter nach Süden. Erneut kommt man an eine Kreuzung und trifft dort auf den Donausteig, dem man zurück bis zum Ausgangspunkt in der Ortschaft Klam folgt.

Bildnachweis: Von Derkönich [CC BY-SA 3.0 AT] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.39km
Gehzeit:
02:19h

Im unteren Mühlviertel im östlichen Teil des Machlands liegt die Ortschaft Baumgartenberg. Baumgartenberg erfreut sich fruchtbaren Bodens und ist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.79km
Gehzeit:
04:28h

Bad Kreuzen begeistert seine Besucher mit der 150-jährigen Kneippkur Tradition und stellt mit seiner hügeligen Landschaft des unteren Mühlviertels...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.77km
Gehzeit:
01:27h

In der Stadt Grein trifft die Mühlviertler Hügellandschaft auf die stürmische Donau. Dort beginnt die Greiner Donaublickrunde auf dem Donausteig....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
KlamKlambachtal (Schwemmnaarn)KlamschluchtBurg ClamLeonsteinDonausteig-Runden
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt