Rundwanderung zwischen Rettert und Holzhausen (Taunus)


Erstellt von: RS
Streckenlänge: 12 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 6 Min.
Höhenmeter ca. ↑330m  ↓330m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start und Ziel der Wanderung ist der Parkplatz im Herolder Weg in Rettert. Zunächst führt der Weg über freies Feld mit schönem Blick über den Taunus bis zum nahen Wald. Ziel ist das Hasen-Bach-Tal, welches auf leicht abschüssigem Weg entlang des Waldrandes erreicht wird.

Vorbei geht es an einer Schutzhütte und über den Parkplatz der Hollermühle, der mit einer originellen Wanderkarte aufwarten kann. Ab hier steigt der Weg wieder an und führt erst durch Wald, danach über Wiesen bis nach Holzhausen an der Haide.

Der Ort mit seinen schönen Fachwerkhäusern wird durchquert, und der Wanderer erreicht nach kurzer Zeit die Trasse einer stillgelegten Bahn, der man über geschwungene Kurven durch schönen Mischwald einige Kilometer folgt. Am Ende des Waldes hat der Wanderer den Ausgangsort Rettert bereits im Blick, und der Weg führt wieder über freies Feld zum Parkplatz zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.