Rundwanderung Wildberg, Xanderklinge und die Lützenschlucht


8 Bilder
Artikelbild
Länge: 21.14km
Gehzeit: 05:26h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 232
Höhenprofil und Infos

Die Rundwanderung im Nagoldtal (Schwarzwald) startet in Wildberg. Gut parken kann man z.B. am früheren Kloster Maria Reuthin. Die Klosteranlage stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde von Dominikanerinnen bewirtschaftet. 1570 wurde das Kloster evangelisch und wurde seitdem als Hofgut und Verwaltungssitz genutzt. Im ehemaligen Fruchtkasten befindet sich heute Heimatmuseum Wildberg.

Vom Kloster Reuthin geht es hinauf zum Modellflugplatz auf dem Wächtersberg (585m). Hier bieten sich schöne Blicke auf den nördlichen Schwarzwald und zum benachbarten Gäu. Vom Wächtersberg wandert über einen schönen Weg weiter nach Gültlingen. Von hier geht es teilweise über den alten Bannweg dann nach Holzbronn.

In Holzbronn sollte man einen Blick auf die evangelische Bernhardskirche werfen. Sie wurde 1907-08 teilweise im Jugendstil erbaut. Der pagodenartige Turm der Bernhardskirche wird von den Holzbronnern liebevoll „gelbe Rübe“ genannt. Bei der Renovierung des Innenraums der Bernhardskirche wurde 2006 der ursprüngliche Terrazoboden wieder freigelegt.

Durch Holzbronn hindurch stößt man auf den malerisch mit Teichrosen bewachsenen Henrysee, der allerdings Privatbesitz ist und daher nicht als Ruheplatz taugt. Wir folgen daher auf nicht ganz ungefährlichen Pfaden der Xanderklinge, die teilweise als Sturzbach mit großem Gefälle hinab zur Nagold fließt. Ein Trampelpfad führt entlang der Xanderklinge, ist jedoch teilweise schwer begehbar. Über drei Meter hohe Wasserfälle und hohe Felswände machen die Xanderklinge zu einem besonderen Bachtal.

Jetzt folgen wir der Nagold flussaufwärts, biegen dann vom Tal ab wieder hinauf Richtung Segelfluggelände Wildberg. Dann geht es durch die Lützenschlucht wieder runter ins Tal. So purzeln die Pfunde. Das letzte Wegstück leitet am Bahnhof Wildberg vorbei über den Hang des Burgbergs wieder hinab zur Klosteranlage Maria Reuthin.

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
121.25km
Gehzeit:
30:41h

Der Gäurandweg gehört sicher nicht zu den populärsten deutschen Wanderwegen, doch er hat einiges zu bieten. Auf einer Gesamtlänge von 120 Kilometern...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.11km
Gehzeit:
01:43h

Vom Wanderparkplatz aus geht es auf Asphalt los, bald biegen wir rechts ab, den Lerchenberg rechter Hand neben uns. Vorbei an einem Aussiedlerhof...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.94km
Gehzeit:
01:57h

Wir starten an einem kleinen Parkplatz an der B 296 zwischen Stammheim und Deckenpfronn. Es geht hinein in die Heide, erst auf dem asphaltierten Weg,...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
HenryseeKloster Maria ReuthinWächtersbergXanderklingeLützenschluchtWildberg (Schwarzwald)Gültlingen (Wildberg)HolzbronnBernhardskircheNagoldtal (Enz)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt