Rundwanderung um die Windräder von Kemel


Erstellt von: Borgets
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 59 Min.
Höhenmeter ca. ↑166m  ↓166m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir beginnen die Wanderung an der Rastätte an der B260 in Kemel.Wir gehen von der Rastätte die alte Bundeswehrstrasse Richtung Windräder und biegen vor der Umwelt und Energiefirma Kopp rechts ab.Wir umrunden dieses Gelände und gehen steil bergab in Richtung Villa Lilly,dem Drogen und Therapiezentrum des Landes Hessen.Vor dem Gelände der Villa biegen wir recht ab Richtung Heimbach und nach ca. 200 m wieder nach links so dass wir das Gelände der Villa Lilly von hinten betreten.Wir durchqueren das Gelände und gehen wieder links bergauf.Nach ca.100 m biegen wir rechts ab,vorbei am Hochbehälter von Lindschied und gehen auf einem wunderschönen Waldwegbis zur nächsten Kreuzung zum Hohensteiner Weg.Hier gehen wir nach links Richtung Kemel,vobei an den Windrädern bis zur Brücke der B260.Dann gehen gehen wir nach links parallel zur B260 mit herrlichem Blick über den Taunus zurück zur Rastätte.Ein Besuch der Rastätte ist zu empfehlen.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de