Rundtour von der Altstadt um den Medienhafen (Düsseldorf)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.48km
Gehzeit: 03:14h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Zur Abwechslung mal Lust auf einen kleinen Stadtspaziergang? In Düsseldorf gibt es dazu zum Beispiel zahlreiche Möglichkeiten – sei es auf eigene Faust oder mit ein wenig Unterstützung. Wer sich in den Gebäudeschluchten schnell überfordert fühlt, bekommt mit dieser Route eine Hilfe an die Hand, um nicht die Übersicht zu verlieren. Selbstverständlich lassen die circa 14 Kilometer genügend Raum für Abstecher und Erweiterungen nach Belieben.

Inklusive zwischenzeitlicher Stopps, die sich anbieten, kann so der Tag schnell gefüllt werden, wobei abermals der eigene Geschmack entscheiden darf. Neben Kultur und Geschichte wartet ebenfalls ein Stück „Natur“ auf uns. Zunächst gilt es, sich bei der Schadowstraße einzufinden. Die Anreise ist bequem im Pkw oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Für die Begehung wollen wir dem GPS-Track gegen den Uhrzeigersinn folgen. Proviant oder besondere Ausrüstung wie auf einer Wanderung ist hier natürlich nicht vonnöten; dafür stehen mittendrin genügend Speiselokale bereit. Lediglich wer eine Rast am Wasser vorzieht, sollte die Picknickdecke einstecken und hat zu Beginn noch die Möglichkeit, sich Verpflegung dafür zu besorgen. Gleichzeitig locken in der Düsseldorfer Altstadt historische Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus und der Marktplatz.

Wir gehen Richtung Hofgarten Düsseldorf und biegen am Weiher an der Landskrone ab Richtung Grabbeplatz. Vorbei an der Andreaskirche kommen wir in die Andreasstraße, der wir nach rechts folgen zum Burgplatz. Hier halten wir uns links zum Marktplatz und kommen dann zum Alten Hafen.

Dann sind wir am Rhein und folgen der Promenade zum Landtag Nordrhein-Westfalen und in den Rheinpark. Dann umrunden wir den Medienhafen Düsseldorf und schlendern dabei entlang des sogenannten Paradiesstrands, der mit Wiesen und sogar Sand aufwartet. Mit Blick auf Düsseldorf dürfen Besucher dort entspannen und sich im Wasser erfrischen.

Im Düsseldorfer Stadtteil Hamm halten wir uns links in die Blasiusstraße und treffen am Kuhtor auf die Plockstraße. Dann sind wir wieder am Medienhafen und spazieren vorbei am Neuen Zollhof zum Ständehauspark und an den Spee’schen Graben. Dann klingt der Tag langsam aus.

Bildnachweis: Von GraphyArchy [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
10.32km
Gehzeit:
02:16h

Urban Hiking am Rhein: Diese schöne Stadtwanderung führt vom Nordpark entlang des Rheins und durch die Düsseldorfer Altstadt zum Medienhafen. Unterwegs...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.6km
Gehzeit:
02:04h

Dieser ausgedehnte Spaziergang durch Düsseldorf präsentiert Besuchern einige der wichtigsten Wahrzeichen der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens. Trotz...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.58km
Gehzeit:
02:46h

Der Düsseldorfer Weg beginnt im Hofgarten, dem zentralen Park in Düsseldorf, der sich entlang der nördlichen Düssel zieht. Es geht vorbei am Denkmal...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
RheintalHofgarten (Düsseldorf)Weiher an der LandskroneAlter Hafen DüsseldorfLandtag Nordrhein-WestfalenRheinpark DüsseldorfParadiesstrand (Düsseldorf)Neuer Zollhof (Düsseldorf)StändehausparkSpee'scher GrabenKö-Bogen
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt