Rundtour um das Schiffshebewerk in Ronquières (Belgien)


Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 7 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 50 Min.
Höhenmeter ca. ↑207m  ↓207m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Der kleine Ort Ronquières wäre wohl nur ein Ort wie viele andere auch, wenn er nicht zufällig am Fuße eines markanten Schiffshebewerks liegen würde. Außer der kleinen Kirche gibt es im Ort selbst nämlich nicht viel zu entdecken. Macht nichts, denn unsere gesamte Aufmerksamkeit widmen wir dem besagten Schiffshebewerk, auch wenn uns diese Runde einmal um die Kirche in Ronquières leitet.

Zur Runde selbst ist keine große Beschreibung von Nöten, da es nur einmal an der Anlage entlang hinunter ins Dorf und wieder Retour geht. Umso mehr gibt es aber zum Schiffshebewerk zu erzählen. In aller Kürze daher nur ein paar imposante Fakten.

Die Bauzeit für das Schiffshebewerk liegt zwischen 1957 und 1968 und seit dem kann die Anlage von 1350 Tonnen Schiffen befahren werden, der sogenannten Europaklasse. Dazu fahren zwei ziemlich große Badewannen unabhängig voneinander den Berg herauf und hinab.

Jede dieser Badewannen hat ein Gewicht von imposanten 5200 Tonnen und schafft die 1350m lange Fahrt innerhalb von nur 22 Minuten. Dabei werden knapp 70 Höhenmeter überwunden. Die Zahlen alleine können schon beeindrucken, die wahre Größe erfährt man als Wanderer aber erst vor Ort, also, viel Spaß beim Erkunden.