Rundtour über den Windknollen zum Landgrafenturm


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.59km
Gehzeit: 02:28h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung zum Landgrafenturm und zurück ist etwa 9,6 Kilometer lang und du solltest dir mindestens 2 Stunden 30 Minuten dafür einplanen. Da der Streckenverlauf sehr hüglig ist, sollten nur Wanderer mit einer guten mittleren Kondition diese Wanderung machen. Zu deiner Wanderausstattung sollten neben gut eingelaufenem festem Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und ein kleiner gefüllter Wanderrucksack gehören.

Startpunkt des Rundkurses ist am Parkplatz Naturschutzgebiet Windknollen. Mit der Buslinie 424 von Jena Busbahnhof, erreichst du über die Haltestelle Jena Closewitz ebenfalls den Ausgangspunkt der Wanderung. Die ersten zwei Kilometer führen dich in südlicher Richtung. Auf deiner rechten Seite lässt du den 363 m hohen Windknollen liegen. Genieße hier die herrliche Weitsicht.

Danach geht es auf 1.000 Metern Strecke gut 100 Höhenmeter bergab. Auf diesem Teilstück passierst du den Napoleonstein. Das Denkmal soll an die Schlacht 1806 bei Jena und Auerstedt erinnern.

Nach insgesamt 3 Kilometern hast du den Landgrafenturm erreicht. Dabei handelt es sich um einen alten DDR-Bau mit einer Höhe von 27 Metern und insgesamt 143 Treppenstufen bis zur Aussichtsplattform. Der Turm ist am Wochenende und an Feiertagen geöffnet und kann für ein kleines Eintrittsgeld betreten werden. Ein paar Meter weiter befindet sich die einzige Einkehrmöglichkeit auf deiner Wanderstrecke. Das Restaurant Landgrafen ist eher für seine gehobene Gastronomie bekannt, aber es ist auch möglich, im Biergarten oder auf der Sonnenterasse einen Kaffee oder ein Bier zu trinken.

Nach der Stärkung geht es die nächsten zwei Kilometer wieder 100 Höhenmeter bergauf. Kurz vor dem ehemaligen Schlachtfeld führt dich die Strecke in nordöstlicher Richtung weiter. Die Strecke ist abschüssig. Ein weiterer markanter Punkt ist die Friedrich-Schiller-Eiche auf deiner linken Seite. Nach 6,9 Kilometern Wanderung hast du mit 229 m ü. NHN den tiefsten Punkt deiner Wanderung erreicht und bist nur wenige hundert Meter von dem höchsten Punkt deiner Wanderung entfernt.

Ein weiteres Highlight deiner Wanderung ist der Wasserfall im Rauetal. Nach dem restlichen Aufstieg nach Closewitz hast du deinen Startpunkt am Wanderparkplatz wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Albrecht Köhler [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.28km
Gehzeit:
02:24h

Wir starten an der Saale-Brücke, die in den Stadtteil Wenigenjena führt. Der Weg führt leicht süd-östlich, aber immer im Blick den Anstieg zur...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.8km
Gehzeit:
02:39h

Wer Jena zum Sightseeing besucht, muss auch eine kleine Wanderung nicht scheuen – vor allem, wenn es dabei ebenso historische Sehenswürdigkeiten...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
91.92km
Gehzeit:
24:52h

Die Saale-Horizontale ist eine Streckenwanderung rund um Jena. Zwischen Start in Lobeda und Ziel in Göschwitz liegen eigentlich nur zwei, drei Kilometer....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LandgrafenturmWindknollenNapoleonsteinFriedrich-Schiller-EicheRautal-WasserfallClosewitz (Jena)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt