Rundtour durch die Streuobst-Erlebnislandschaft Meinheim


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.72km
Gehzeit: 02:19h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 8
Höhenprofil und Infos

Im Fränkischen Seenland liegt die Streuobst-Erlebnis-Landschaft Meinheim, die wir heute erkunden wollen, auf teils naturnahen Pfaden, mit Bachläufen und durch die offene Landschaft mit Wiesen und Feldern. In Meinheim liegt ein Augenmerk auf Maulbeerbäumen.

Ob wir nun an der Hauptstraße starten oder gleich am Sportplatz: die beste Einführung ins Thema Streuobst ist am Sportplatz Meinheim. Hier kann man eine Streuobstwiese anschauen, die mit Lesesteinhaufen für Eidechsen angelegt wurde.

Es gibt auch Infos zu den Maulbeerbäumen. Die wachsen im Klima, wo sich auch Wein wohl fühlt und wurden von den Römern gerne mal mitgebracht. Die Maulbeere erinnert an die Brombeere, ist aber länglicher. Süß und saftig sind sie. Da sie recht weich sind und schnell verderben, eignen sie sich nicht zum Verkauf in Geschäften. Als Saft oder getrocknet sieht das schon anders aus. Die Blätter der Maulbeerbäume sind Leibspeise für Seidenspinnerraupen. Um die zu züchten wurde der Baum hauptsächlich eingeführt.

Meinheim ist der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal und liegt am Fuße des Hahnenkamms, einem Höhenzug der Fränkischen Alb. Wir begleiten ein Stück den Meinheimer Mühlbach, der vom Dürrenberg kommend durch den Ort fließt, 7km misst und in die Altmühl mündet. Wir treffen den Löschweiher und den Kirchgarten mit St. Wunibald mit bunt gemustertem Schieferhelm. Die Runde im Uhrzeigersinn bringt uns mit der Römerstraße zum Verwaltungssitz.

Durch Weiden, Wiesen und Felder geht’s hinauf, mit Waldrand, auf und ab nach Oberweiler am Oberweiler Graben. Der kommt aus der Steinernen Rinne und wir genießen den Blick vom Waldrand auf die Landschaft.

Der Weg führt nach Wolfsbronn, an dessen Rand das Naturschutzgebiet Steinerne Rinne (Kalktuff) ausgewiesen ist. Ein Abstecher zur moosbewachsenen Kalktuffrinne sollte drin sein. Von Wolfsbronn bis Meinheim sind es weitere entspannte 3km abwärts.

Bildnachweis: Von DALIBRI [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.1km
Gehzeit:
04:34h

Der Hahnenkamm ist einer der Schlaufenwege zum Altmühltal-Panoramaweg im Naturpark Altmühltal. Der besondere Reiz der Wanderung liegt hier auf der...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Oberweiler (Meinheim)Meinheimer Mühlbach (Altmühl)MeinheimSteinerne Rinne bei WolfsbronnWolfsbronn (Meinheim)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt