Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)

Blick auf Hilgershausen
Am Eingang des Gudegrundes
Am Eingang des Gudegrundes
Im Gudegrund
Im Gudegrund
Blick auf die Fuldahöhen
Blick auf den Hirschberg
Gudegrund + Alheimer
Gudegrund + Alheimer
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Blick auf Hilgershausen
Blick auf Hilgershausen
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Blick zum Alheimer
Wegestein
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Blick zum Ende des Gudegrunds
Blick zum Ende des Gudegrunds
Ars Natura
Das Fuldatal bei Heinebach
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
zurück liegt Heinebach
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Blick ins Fuldatal
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Rundkurs -In Sichtweite des Alheimers- (Mittleres Fuldatal)
Fuldaaue bei Baumbach

Erstellt von: mondim
Streckenlänge: 14 km
Gehzeit o. Pause: 3 Std. 35 Min.
Höhenmeter ca. ↑384m  ↓384m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die Wanderung führt vom Fuldatal auf einem Höhenzug parallel des Gudegrundes immer in Sichtweite des, über 200 m höher liegenden, Alheimers (549 m NN). Es eröffnen sich viele überraschende Blicke auf offenen Flächen oder am dichten Buchenwald.

Wir starten an der Grundmühle, einer Direktvermarktungsstelle für Ziegenkäse, an der alten B 83 am Eingang zum Gudegrund. Wir gehen entlang des Gudebaches kurz vor den Toren von Hilgershausen. Wir erklimmen den Mühlberg und blicken nun oberhalb auf Hilgershausen, überqueren die L3253, die serpentinenartig ins Fuldatal führt. Die weitere Wanderung folgt weiter dem Höhenzug Richtung Dreikönigsstein (siehe meine Tour) Gudegrund-Stölzinger Gebirge-Dreikönigstein (Waldhessen).

Vor der Höhe Niedergude zweigen wir links in den Wald ab und bald öffnet sich der Blick nach Heinebach. Der weitere Weg führt abwärts bis auf die Talsohle von Heinebach. Der Weg schmiegt sich am Waldrand entlang bis zum Mustergeflügelhof Häde. Das besondere am Geflügelhof Häde ist, dass trotz Massentierhaltung eine möglichst artgerechte Tierhaltung mit freien Auslauf gewährleistet ist.

Wieder schlängelt sich der Weg am Massiv zwischen Gudegrund und Fuldatal. Wir überqueren wieder die Landstraße zwischen Hilgershausen und Baumbach. Nochmals steigen wir auf Bergrücken des Mühlberg (278,4 m NN) wo wir tolle Blicke auf die zum Teil renaturierte Fuldaue bei Baumbach werfen. Hier treibt auch der Biber seine Bauten voran, was ein Garant für weitere Renaturierung ist. Meist aussichtreich fällt der Weg zur Grundmühle und dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © mondim via ich-geh-wandern.de

Schöne Wanderziele in der Nähe:

Hessen Landkreis Hersfeld-Rotenburg