Runde von Vreden in die Berkelaue und zum Berkelsee


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.22km
Gehzeit: 02:59h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 13
Höhenprofil und Infos

Auf ins Münsterland! Wer Lust auf eine Wanderung oder einen ausgedehnten Spaziergang hat, ohne beschwerliche Höhen meistern zu müssen, ist im Münsterland an der richtigen Adresse. Ob mit Kindern, Freunden, Partner(n) oder dem flauschigen Vierbeiner – die weiten Ebenen laden zum Erkunden ein. Die vorliegende Strecke regt mit einer Länge von rund 13 Kilometern zum Wandeln ohne Eile an, während in Vreden historische Sehenswürdigkeiten auf eine Besichtigung warten.

Die Anfahrt ist erst einmal im eigenen oder geliehenen Pkw möglich sowie umweltbewusst im ÖPNV. Ist das Auto hingegen abgestellt, heißt es die Beine zu schwingen, um voranzukommen und dabei am besten festes Schuhwerk zu tragen. Besonders für Abenteurer, die gerne mal abschweifen, ist Letzteres hilfreich.

Abgesehen davon gibt der GPS-Track die Richtung vor, wobei wir uns für oder gegen den Uhrzeigersinn entscheiden können. So oder so landen Ausflügler schnell in der weitläufigen Landschaft, wo Gemütlichkeit angesagt ist. Um diese Passage noch weiter auszudehnen, lässt sich der Rucksack mit Ausrüstung für ein langes Picknick füllen.

Zunächst stellt sich uns das flüssige Element als Begleitung zur Verfügung und weist in Form der Berkel die Richtung. Zum ersten Stopp lockt schon der Berkelsee, der sich unmittelbar neben dem Fluss ausbreitet; trotzdem tauchen wir erst im Anschluss voll in die natürliche Kulisse ein.

Die Umgebung setzt sich aus Feldern, Wiesen, Waldarealen und weiteren Wasserläufen zusammen, welche sich untereinander abwechseln. In welchem Ambiente sich Besucher wohler fühlen, liegt schlicht am persönlichen Geschmack und sie dürfen nach Belieben abschweifen oder verweilen.

Doch schließlich, nach möglichst vielem Schlendern, gilt es, sich zurück in die Zivilisation zu bewegen. Denn von Restaurants und Cafés mit kulinarischen Verlockungen einmal abgesehen hält die Stadt noch ein paar sehenswerte Bauwerke bereit. Die Stiftskirche zum Beispiel erzählt eine Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Auf dem Standort der alten Burg steht heute indes ein Amtshaus im Barockstil. Außerdem lassen sich ausgefallene Museen wie der Bauernhausmuseum besichtigen.

Bildnachweis: Von H.Helmlechner [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.68km
Gehzeit:
02:43h

Der Rundwanderweg von Stadtlohn zum Naturschutzgebiet Berkelaue ist etwa 11,7 Kilometer lang und liegt im westlichen Münsterland. Das Gebiet wird...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
163.32km
Gehzeit:
36:39h

Der Weitwanderweg X 8 führt dich auf über 163 Kilometern von Bad Bentheim nach Bislich, einem Ortsteil von Wesel, durch große Teile des Westmünsterlandes...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
81.25km
Gehzeit:
17:40h

Um sich langsam an eine längere Wanderung heranzutasten und mehrere Tage am Stück dieser Aktivität zu widmen, eignet sich der sogenannte X10 im...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
VredenBerkeltal (IJssel)Berkelsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt