Runde von Lochau nach Eichenberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.13km
Gehzeit: 02:51h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 2
Höhenprofil und Infos

Lochau im österreichischen Vorarlberg liegt östlich am Bodensee und grenzt an Bayern. Der Hausberg vom südlich befindlichen Bregenz, der Pfänder (1.064m), ist in Lochauer Gemeindegebiet und erhebt sich südlich unserer Runde, die ihren höchsten Punkt auf rund 830m am Trögle hat. Wir erleben Wald, Wiesen und Siedlungsbereiche, Bodenseeblicke und Geschichte.

Start ist in Lochau bei der Pfarrkirche Franz Xaver im neuromanischen Stil, 1859 geweiht, von einem Friedhof umgeben. Wir gehen die Landstraße ein Stück gen Norden, biegen vor einem Café nach rechts und folgen dem Lauf des Dorfbachs, dem etliche Bäche aus östlicher Richtung zufließen, um ihn für den letzten Transfer in den Bodensee zu nutzen.

Wir biegen vor der Gastgewerbeschule nach rechts, kommen aus der Bebauung raus. Man könnte vor dem Abbiegen ein Stückchen geradeaus der L11 folgend und hinter der Schule die Türmchen vom Schloss Hofen sehen. Der schlossartige Bau aus dem 16. Jahrhundert folgt dem Stil der Renaissance, wurde aus- und angebaut, dient als „Zentrum für Wissenschaft, Aus- und Weiterbildung“.

Nach dem Abbiegen vor der Gewerbeschule gelangen wir in die Alte Eichenberger Straße, durch den Wald und über den Pfändertunnel. Die Röhren der A14 verlaufen unter unseren Füßen. Der Pfändertunnel unterquert den Pfänderrücken zwischen Lochau und dem Süden von Bregenz, wo er nach über 6,7km auftaucht.

Wir kommen durch Wald und über Bächlein nach Eichenberg am Hang des Pfänders. Über 60% des Gebiets von Eichenberg sind bewaldet. Östlich von Eichenberg erhebt sich der 1.069m messende Hochberg. Es bietet sich ein Abstecher in die Ortsmitte an, zur Kirche St. Bernhard, die 1849 geweiht wurde. Geht man von dort ein Stück aufwärts, hat man eine schöne Postkartenansicht, mit Kirche vor dem Bodensee- und Bergpanorama.

Auf dem Weg Trögle kommen wir an der Feuerwehr vorbei, über den höchsten Punkt der Runde, Wiesen, Wald, Bächlein, Weiler, über den Pfändertunnel, abwärts. Dann gehen wir nach Lochau zurück, kommen mit Waldrand und Feld nebst Blickwinkeln zum Bodensee durch „Am Stein“ und streben dem Kirchturm zu. Davor ist das Alte Schulhüsle von 1775, das ein kleines Heimatmuseum beherbergt.

Bildnachweis: Von Asurnipal [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
5.7km
Gehzeit:
02:06h

Lochau im österreichischen Vorarlberg liegt östlich am Bodensee und grenzt an Bayern. Der Hausberg vom südlich befindlichen Bregenz, der Pfänder...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.45km
Gehzeit:
03:37h

Der Käsewanderweg (Josef Rupp Käse-Wanderweg) zieht sich über den Pfänderrücken. Ein Teil ist als Käselehrpfad mit Infotafeln ausgestattet....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.1km
Gehzeit:
02:48h

Eichenberg in Vorarlberg liegt auf rund 793m Höhe östlich über dem Bodensee. Von hier und aus dem Strehler Wald ergibt sich ein fantastischer Blick....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
LochauEichenberg (Vorarlberg)Strehler WaldBodensee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt