Runde von Lauterbach in die Goor (Rügen)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 6.92km
Gehzeit: 01:37h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 33
Höhenprofil und Infos

Lauterbach ist das älteste Seebad Rügens und wurde 1816 von Fürst Wilhelm Malte I. zu Putbus gegründet und ist Teil der jüngsten Stadt Putbus auf Rügen, die 1810 durch den Fürsten im klassizistischen Stil angelegt wurde. Lauterbach gilt als das maritime Herz von Putbus und liegt direkt am Greifswalder Bodden im Südosten der Insel Rügen.

Aus Putbus wird Lauterbach auch durch die Schmalspurbahn, genannt „Rasender Roland“, bisweilen mit historischen Dampfloks, angefahren. Auf unserer Wanderung erkunden wir auch das bewaldete Naturschutzgebiet Goor-Muglitz.

Wir starten am Bahnhof Lauterbach und wandern nach Lauterbach Mole, wo in der Marina Lauterbach zahlreich Yachten vor Anker liegen. Die Wanderung führt uns zur Goor. An dessen Anfang, an der Fürst-Moritz-Allee 1, steht das Badehaus Goor, mit dem die Bädergeschichte begann. Zunächst bestand es aus zwei Einzelgebäuden. Verbindung schufen Säulenbauwerke.

Durch den Wald der Goor wurden einige Spazierwege gezogen. Als Rundweg ist der „Pfad der Muße und Erkenntnis“ angelegt, der beinhaltet einige Stationen mit Infos. Zu Beginn mit Übersichtstafel und einem Blick in die Geschichte.

Weitere Stationen erläutern den Bewuchs. Rotbuchen- und Stieleichenbestand, Hainbuchen, Vogel-Kirschen, Kiefern und Fichten gesellen sich auch hinzu. Und man kommt zu einem Caspar-David-Friedrich-Blick.

Auch sehen wir die alte Schirmeiche, ein märchenhaftes Waldgewässer und das Kesselmoor als weitere Besonderheit im Naturschutzgebiet. Es geht hübsch auf und ab durch das rund 7ha großes Waldgebiet mit Küstenstreifen und Strand.

Man kann auch die Insel Vilm sehen, die unter Naturschutz steht und die man nach Absprache besichtigen kann. Wenn wir wieder auf die Fürst-Malte-Allee kommen, folgen wir ihr über die Bahn und biegen nach links in die Chausseestraße, die uns zum Hafen bringt, wo wir gern noch etwas verweilen. Lecker Fisch gibt es hier nämlich auch!

Bildnachweis: Von Biosphärenreservat Südost-Rügen [CC BY-SA] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.67km
Gehzeit:
01:34h

Die Landstadt Putbus, 1810 gegründet, ist die jüngste Stadt der Insel Rügen. Das zur Stadt gehörende Lauterbach an der Küste ist hingegen, 1816...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.45km
Gehzeit:
03:18h

Je nachdem, von wo man anreist, Zurüch zum Beispiel oder vom Bodensee, kann man mit dem Nachtzug nach Binz auf Rügen reisen. Im Alltagsabend einsteigen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.79km
Gehzeit:
01:41h

Ein Zuckerbäcker hätte es nicht schöner machen können: das märchenhafte Jagdschloss Granitz auf dem bewaldeten Tempelberg bei Binz. Rund 250.000...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Lauterbach (Putbus)Goor (Rügen)Marina LauterbachGreifswalder BoddenPutbusBiosphärenreservat Südost-RügenRügenOstsee
ivw