Rund um Wattweiler (Zweibrücken)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.28km
Gehzeit: 02:36h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Auf einer Strecke von 11,3 Kilometern führt dich dieser Rundwanderweg um Wattweiler herum. Wattweiler ist der westlichste Stadtteil der kleinsten kreisfreien Stadt Deutschlands: Der Stadt Zweibrücken. Wattweiler hat nur etwas mehr als 800 Einwohner und liegt im Seitental der Blies. Da die Strecke relativ lang ist und es einen Ab- und Aufstieg von über 120 Höhenmetern gibt, solltest du gut zu Fuß. Zu deiner Grundausstattung gehören gute Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und ein kleiner gefüllter Wanderrucksack.

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz in der Kirchhofstraße. Plane mindestens 2,5 bis 3 Stunden für die Rundtour ohne zusätzliche Pausenzeiten ein. Vom Parkplatz geht es erstmal in Richtung Wald, wo du auf eine Wegkreuzung zu kommt, an der du den Weg nach links nimmst. Das kleine Teilstück im Wald geht leicht bergauf. Nach 1.200 Metern führt dich die Strecke nach links aus dem Wald heraus.

Wandere bis zur Hochwaldstraße. Diese Stelle mit 363 m ü. NHN ist auch die höchste deiner Wanderung. Du läufst jetzt etwa 150 Meter am Rand der Bliestalstraße entlang und gehst den ersten Feldweg auf der linken Seite weiter. Die nächsten 2,5 Kilometer führen dich nur noch bergab. Bevor du den steilen Anstieg zum Kletterbergshof bestreitest, wanderst du ein gutes Stückchen entspannt an der Landesgrenze Rheinland-Pfalz zum Saarland entlang.

Da die Landesgrenze hinter dem Kletterbergshof einen Bogen macht, übertrittst du diese nach insgesamt 5,7 absolvierten Kilometern. Rechts von dir befindet sich jetzt das Naturschutzgebiet Hainbuchen und die beiden Berge Hahnen und Renkersberg. Die nächsten 4 Kilometer wanderst du auf einem Plateau - dieser Abschnitt verläuft überwiegend flach. Der nächste Berg hat eine Höhe von 334 m ü. NHN. Da du dich aber schon auf dieser Höhe befindest, steht dir kein zusätzlicher Aufstieg bevor. Nachdem du den Mölschbacherhof von der Ferne aus umwandert hast, geht es für dich durch ein kleines Waldgebiet zu deinem Startpunkt am Parkplatz in der Kirchhofstraße zurück. In einer kleinen Seitenstraße befindet sich die Kugelfanghütte, die zur Einkehr einlädt.

Bildnachweis: Von atreyu [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.24km
Gehzeit:
02:02h

Da wo das Saarland auf Rheinland-Pfalz trifft, erstreckt sich die kleine Stadt Zweibrücken und lockt neben Sightseeing vor allem zu mehreren Wanderausflügen....

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.35km
Gehzeit:
02:29h

Auf dem Zweibrücker Rosenweg bekommst du konzentriert die Ausflugsziele und Attraktionen der Stadt Zweibrücken zusammengefasst. Die Strecke ist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.36km
Gehzeit:
03:29h

Der Spürnasenweg ist mehr als 14 Kilometer lang und hat im Streckenverlauf drei An- und Abstiege von jeweils 100 Höhenmeter zu bewältigen. Der...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Wattweiler (Zweibrücken)Kugelfanghütte
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt