Roigheim und Sennfeld: Durchs Seckachtal und über die Hohe Straße (KJ6)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 19km
Gehzeit: 05:23h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 7
Höhenprofil und Infos

Wir starten unsere Wanderung am Parkplatz beim Bahnhof Roigheim, der an der Frankenbahn von Stuttgart über Heilbronn nach Würzburg liegt. Entlang der Gleise machen wir uns auf in Richtung Nordwesten.

Über die Bahnhofstraße gelangen wir auf die Hauptstraße und biegen nach links auf diese ab. Am Kreisel biegen wir auf die Zeilstraße ab und wandern am Brunnen vor der Gemeindeverwaltung vorbei. Wir wandern die Zeilstraße weiter und erreichen nach kurzer Zeit die Aussiedlerhöfe Riedhang an der nordöstlichen Ortsgrenze von Roigheim. Vorbei an den Aussiedlerhöfen ziehen sich die Bahngleise durch das Landschaftsbild.

Über einen Weg, der uns am Waldrand entlang führt, lassen wir die Aussiedlerhöfe und Roigheim hinter uns liegen. Bald geht es ein kurzes Stück durch den Mischwald und dann über den schmalen Kastenbach. Weiter am Waldrand entlang wandern wir nun leicht und stetig bergauf. Dann erreichen wir den Fischbachsee mit der Fischerhütte. Das ist der perfekte Ort für unsere erste Rast.

Wir wandern weiter Richtung Sennfeld, einem Stadtteil von Adelsheim. Die Raintalstraße führt uns vorbei an der kleinen Talmühle zu unserer Rechten und dem Tennisclub Sennfeld. Gen Osten führt uns unser Weg nun durch Sennfeld. Von der Raintalstraße biegen wir rechts auf die Weinbergstraße ab und dann direkt links auf die Kelterstraße. Dann biegen wir nach rechts auf die Schloßstraße ab und wandern vorbei an der Festhalle Sennfeld. Unser Weg führt uns weiter über die Bahngleise, an der evangelischen Kirche vorbei und über die Kirchbergstraße. Leicht bergauf führt uns der Weg in den Wald hinein.

Den Waldweg wandern wir gen Süden. Bald geht es wieder bergab und aus dem Wald hinaus. Über einen Feldweg erreichen wir den Roßbrunnerhof. Hier wollen wir im Biergarten Zur Jungviehweide rasten. Außerdem lohnt sich ein kleiner Rundgang. Der Pferde- und Rinderstall ist das ganze Jahr geöffnet, wenn die Tiere nicht ohnehin auf der Weide stehen.

Wir wandern weiter. Die Hohe Straße, die wahrscheinlich schon zu Zeiten der Römer eine wichtige Handelsstrecke darstellte, führt uns in den Wald hinein. Wir durchwandern den Wald gen Westen und gelangen auf einen Feldweg. Dieser führt uns zurück nach Roigheim.

Doch unsere Wanderung ist noch nicht zu Ende. Wir überqueren abermals die Gleise und durchwandern die Ortschaft gen Süden. Der Weg Gassenwiesen leitet uns auf einen Feldweg. Dieser führt uns zunächst bergab, durch die Roigheimer Beerenkulturen und parallel der Gleise.

Auf der Höhe der Kläranlage Roigheim wandern wir bergauf und in den Wald hinein. Dann führt uns unser Weg wieder leicht bergab. Weiter entlang der Gleise überqueren wir den Fluss Hofklinge und biegen nach rechts auf einen Waldweg ein. Durch den Mischwald des Waldgebietes Junges Bannholz wandern wir gen Westen und erreichen am Rande des Waldes Hofbrunnen.

Vorbei am Aussichtspunkt Himmelsbrünnle, von dem man bei gutem Wetter bis zum Industriepark Osterburken blicken kann, wandern wir zurück nach Roigheim. Über den Weg Wurmsteige gelangen wir zurück in die Ortschaft. Die Bittelbronner Straße führt uns gen Norden, dann biegen wir nach rechts auf die Gartenstraße ab und erreichen unseren Ausgangspunkt.

Bildnachweis: Von Olof Hreiðarsson [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.15km
Gehzeit:
02:06h

Sennfeld ist ein Ortsteil von Adelsheim und liegt rund 2km südwestlich von der historischen Stadt mit ihrer über 1.200jährigen Geschichte. Sennfeld...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.76km
Gehzeit:
01:30h

Was für eine hübsche Adresse: Adelsheim. Es sei denn, man müsste sagen, man säße ein in Adelsheim, denn in dem Erholungsort im Neckar-Odenwald-Kreis...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Biergarten Zur JungviehweideAussichtspunkt HimmelsbrünnleRoigheimBahnhof RoigheimSeckachtal (Jagst)Sennfeld (Adelsheim)Fischbachtal (Seckach)Fischbachsee (Sennfeld)Adelsheim
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt