Ries-Panoramaweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 128.6km
Gehzeit: 32:15h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 5
Höhenprofil und Infos

Der Ries-Panoramaweg führt dich auf knapp 130 Kilometern rund um den Meteoritenkrater im Geopark Ries. Auf einem Durchmesser von etwa 25 Kilometern, was einer Randlänge von fast 80 Kilometern entspricht, geht es vom Kraterrand bis zu 150 Meter nach unten. Wenn du den gesamten Panoramaweg wandern möchtest, dann plane mindestens 7 Tagesetappen ein. Achte bei deiner Etappeneinteilung darauf, dass du nicht mehr als 20 Kilometer an einem Tag ansetzt, da doch einige „Aufs“ und „Abs“ auf dem Streckenverlauf vorhanden sind. Gerade an Stellen, an denen es viel zu sehen und zu entdecken gibt, solltest du viel Zeit einplanen.

Der gesamte Ries-Panoramaweg ist gut ausgeschildert. Die Wegweiser enthalten Informationen wie Entfernungsangaben, Wegskizzen oder auch einige Bodenmarkierungen helfen bei der Orientierung. Aufgrund der Länge und den vielen kleinen Erhebungen solltest du für diese Wanderung eine gute mittlere Kondition haben. Deine Wandergrundausstattung sollte aus gut eingelaufenen Wanderschuhen und wetterangepasster Kleidung bestehen. Ein Wanderrucksack mit den nötigsten Utensilien solltest du ebenfalls dabeihaben. Plane und buche Übernachtungen und den Gepäcktransfer im Vorfeld, damit du sichergehen kannst, dass du auch einen Schlafplatz bekommst.

Der Startpunkt der ersten Etappe befindet sich in Harburg (Schwaben). Du läufst an diesem Tag eine Strecke von 18 Kilometern. Auf dem Weg nach Wemding wanderst du an Schloss Harburg, den markanten Landschaftsformationen und dem Mähhorn vorbei. Später kommst du am Geotop Kalvarienberg Gosheim vorbei, dass dir einen Einblick in die Geologie des östlichen Kraterrandes gibt.

Die zweite Etappe ist 21 Kilometer lang und führt dich bis nach Oettingen. Highlights unterwegs sind die Wallfahrtskirche Maria Brünnlein, der Aufschluss und der Riesseekalken am Burschel. Die nächsten beiden Etappen sind ebenfalls jeweils 21 Kilometer lang und führen zuerst nach Raustetten und dann weiter bis nach Kirchheim am Ries.

An einem Tag der Wanderung befasst du dich hauptsächlich mit der Kulturlandschaft und dem Grabhügelfeld Heide bei Hochaltigen. An einem anderen Tag geht es für dich zu einem alten Adelssitz und an der Kreuzbergkapelle vorbei. Die Etappen fünf, sechs und sieben sind jeweils 15/ 21/ 11 Kilometer lang und führen über Utzmemmingen und Mönchsdeggingen bis zum Zielort Harburg. Hier verläuft deine Wanderweg über den Klostergarten und Klosterweiher, das Naturschutzgebiet Kapf, vorbei an einigen Ruinen und Gutshöfen, einem Kunstwald bis hin zu den Klostermauern. Nach sieben eindrucksvollen Tagen hast du deinen Ausgangspunkt in Harburg (Schwaben) wieder erreicht.

Bildnachweis: Von Bergknappe [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
217.95km
Gehzeit:
51:50h

Der Jakobsweg von Nürnberg nach Ulm ist der Zubringer zum Oberschwäbischen Jakobsweg, der weiter zum Bodensee leitet. Die Wegstrecke erfordert es,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
3.92km
Gehzeit:
00:57h

Start und Ziel des historischen Altstadtrundweges ist der Daniel, die spätgotische Hallenkirche St.-Georg, das aus diamantenem Meteroiten-Suevit erbaute...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.71km
Gehzeit:
00:39h

Wir starten am Löpsinger Tor und steigen auf die Stadtmauer hinauf. Von dort geht es fast kreisrund 2,8 km auf der meist überdachten Stadtmauer...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Geopark RiesHarburg (Schwaben)Bockberg (Harburg)Waldschänke EisbrunnMönchsdeggingenKloster MönchsdeggingenKammerlochhöhleKarlshof (Hohenaltheim)HohenaltheimBurg HochhausBurg NiederhausEderheimUtzmemmingen (Riesbürg)RiesbürgKapf bei TrochtelfingenBopfingenTrochtelfingen (Bopfingen)Egertal (Wörnitz)Goldberg (Nördlinger Ries)Kirchheim am RiesBlasienbergWössingen (Unterschneidheim)UnterschneidheimHeimischbergUnterwilflingen (Unterschneidheim)Enslingen (Fremdingen)FremdingenRaustetten (Fremdingen)Ehingen am Ries.Niederhofen (Oettingen)Oettingen in BayernSchloss OettingenWörnitztal (Donau)MegesheimLerchenbühl (Megesheim)PolsingenAmerbach (Wemding)WemdingSchwalberholzMähhornRonheim (Harburg)Burg Harburg (Schwaben)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt