Römerkanal-Wanderweg Etappe 7 Brühl - Köln


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 19.5km
Gehzeit: 04:27h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 154
Höhenprofil und Infos

Am Wasserturm Brühl beginnt die Schlussetappe auf dem Römerkanalwanderweg, der der fast hundert Kilometer langen Wasserleitung folgt, die die Römer vor zweitausend Jahren ohne Computer, Pumpen, Projektmanagement-Skills, Strom und ähnliches bauten, um damit Köln mit Frischwasser zu versorgen.

Es geht los am Wasserturm in Brühl, einem 1951 fertiggestellten Objekt, das auch als Landmarke dient. Unsere Wanderung führt uns wieder hinein in die Ville. Wir wandern zum Heider Bergsee (35ha), der teils unter Naturschutz steht, teils aber auch als Badegewässer genutzt wird.

Vorbei am Brühler Stadtteil Heide wandern wir auf dem Römerkanal-Wanderweg weiter zum Gruhlsee, kommen wenig später zum Magarathenweiher und erreichen dann der Hürther Stadtteil Fischenich. Es geht zur katholischen Pfarrkirche St. Martin, die im Ursprung auf das 12. Jahrhundert zurückgeht. Der heutige Bau stammt allerdings im Wesentlichen aus der Zeit um 1890.

Nächster Ort am Römerkanal-Wanderweg ist Kendenich. Hier sticht Burg Kendenich ins Auge, ein im 17. Jahrhundert errichtetes barockes Wasserschloss, das in den 1980er Jahren von „Burgenkönig“ Herbert Hillebrand renoviert und anschließend für Wohnzwecke vermietet wurde.

Es geht nun durchs Naherholungsgebiet Hürther Berg und vorbei am Alfred-Dasbach-Weiher hinein nach Alt-Hürth. Wir folgen der Kreuzstraße hinein nach Hermülheim zum Rathaus Hürth, wo man einen Aufschluss des Römerkanals sieht.

In Hermülheim wurde in römischer Zeit das Wasser der verschiedenen Zuläufe aus dem Hürther Tal und der Eifel-Quellen gesammelt und dann gesammelt in einem künstlichen Bachlauf – dem heutigen Duffesbach – nach Köln geleitet. Wir begleiten den Duffesbach durch den Kölner Grüngürtel und vorbei am Beethovenpark bis zum Manderscheider Platz im Kölner Stadtteil Sülz. Hier endet der Römerkanal-Wanderweg offiziell.

Bildnachweis: Von HOWI - Horsch, Willy [GFDL] via Wikimedia Commons

Römerkanal-Wanderweg Etappen


Römerkanal-Wanderweg Etappe 1 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 2 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 3 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 4 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 5 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 6 - Römerkanal-Wanderweg Etappe 7

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.34km
Gehzeit:
02:00h

Wo sich einst die Ahnen den Lungen, Rücken und Knie kaputt schufteten ist heute Naherholung angesagt. Und darüber freut sich nicht zuletzt die Natur!...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.89km
Gehzeit:
03:10h

Fischenich am Rande der Eifel ist ein Teil der Stadt Hürth und liegt südöstlich dieser sowie südwestlich von Köln. Westlich von Fischenich ist...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.68km
Gehzeit:
01:46h

Im auslaufenden Schatten des sich lang dahinziehenden Rheins – das heißt, nur wenige Kilometer vom weithin bekannten Fluss entfernt – erstreckt...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Hermülheim (Hürth)Alfred-Dasbach-WeiherRathaus HürthDuffesbachtalHürthKöln-SülzBurg KendenichHeide (Brühl)GruhlseeMagarathenweiherKendenich (Hürth)Hürther BergWasserturm BrühlHeider BergseeBrühl (Rheinland)Ville-Seenplatte
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt