Panoramaweg Gantekopf zur Alpe Nova (mit Einkehr an der Nova Stoba)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 9.71km
Gehzeit: 03:10h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Wir werden befördert! Zunächst zur Bergstation Gafrescha und von dort aus haben wir Aufstieg bis fast 2.000m, nämlich über den Gantekopf (1.958m) zu den Sportplätzen Nova Stoba, an der Versettla Bergstation. Unser Aufstieg ist begleitet von zahlreichen herrlichen Aussichten in die Bergkulisse wie die Vallüla am Ende des Montafon.

Die Garfrescha-Talstation ist an der Ill in der Gemeinde Sankt Gallenkirch. Das ist im Skigebiet Silvretta Montafon. Die 2er Sesselbahn wurde 1969 gebaut und lässt uns 2 Meter pro Sekunde aufschweben. Oben angekommen sehen wir einige Feriendomizile und wandern durch den Maisäß gen Süden. Wenn sich die Runde öffnet, halten wir uns links.

Das Schöne am Steilaufsteigen ist die Konzentration auf den Weg, die Atmung und beim Innehalten auf die herrlichen Aussichten. Es ist ein Träumchen, so klein durch die alpine Naturlandschaft zu wandern, in Anbetracht der Berge und wie großartig ist es, wenn man von oben runter schaut. Wir sehen alle drei Gebirgszüge des Montafon: das Verwall, die Silvretta und den Rätikon. Vom Gantekopf aus haben wir so einen tollen Blick.

Nach knapp 3,7km sind wir auf der Alpe Nova und kommen zur Nova Stoba. Hier können wir frische Kräfte tanken. Gastronomie, Kiosk, Bar, Versettla Bahn mit Sportgeschäft, ein wenig Naturfeeling wird hier durch Zivilisationsangebote eingetauscht. Dann geht es in einem Südhaken geschwind abwärts über den Vermielbach und zur Nova Bahn Talstation sowie den Bahnen Schwarzköpfle und Madrisella.

Mit dem Bach zur Rechten und kurz vor Ende der Toru zur Linken, wandern wir durch die Kulisse mit Kühen, Weiden, Alpbauern zum Maisäß Garfreschas zurück. Der Vermielbach ist uns voraus und mündet in Sankt Gallenkirch in die Ill. Wir können zum Ausgangsort die Garfrescha Bahn nutzen oder im Zickzack unter ihr durch an die Ill wandern.

Bildnachweis: Von SchiDD [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.75km
Gehzeit:
04:09h

Gaschurn ist die südlichste und flächenmäßig größte Gemeinde in Vorarlberg. Sie liegt im Montafon zwischen Gortipohl und Partenen. Über 51%...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.72km
Gehzeit:
07:08h

Die Wanderung tippt östlich das große Europaschutzgebiet Verwall an, zwischen der Ill im Tal, wobei wir dem Balbierbach folgen wollen, in Richtung...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.65km
Gehzeit:
09:30h

Gaschurn an der Ill ist die südlichste und flächenmäßig größte Gemeinde in Vorarlberg. Die Gemarkung von Gaschurn ist größer als das Fürstentum...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Talstation GafreschabahnSankt GallenkirchIlltal (Rhein)GantekopfAlpe NovaNova StobaVermielbachtal (Ill)
ivw