Oberkleener Waldrunde mit 'grauem Stein'


Erstellt von: Frau Füüt
Streckenlänge: 6 km
Gehzeit o. Pause: 1 Std. 42 Min.
Höhenmeter ca. ↑208m  ↓208m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Start der Wanderung ist der Sportplatz Oberkleen.

Von dort aus geht es immer es leicht auf und ab immer am Waldrand entlang, vorbei an einer Grillhütte, bevor man bergauf in den Sangwald-Weg abbiegt.

Oben angekommen geht es links weiter durch den Wald zum 'grauen Stein'.

Der 'graue Stein' ein stark verfestigtes Sedimentgestein mit den Bestandteilen Quarz, Feldspat und anderen Gesteinsbruchstücken, von dem vermutet wird, dass er bei den Kelten oder Chatten als Opferstein diente.

Von nun an geht es immer leicht bergab durch den Wald zurück an den Ausgangspunkt

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Frau Füüt via ich-geh-wandern.de