Niederhöchstadt


Eschborns einziger Stadtteil heißt Niederhöchstadt und liegt im Oberlauf des Westerbachtals in Richtung Taunushauptkamm. Im Gegensatz zu der durch große Wirtschaftsunternehmen geprägten Kernstadt, versprüht Niederhöchstadt noch den Charme eines kleines Örtchens im Taunus und ist ein beliebter Wohnort für Pendler nach Frankfurt.

Was in Eschborn die Skulpturenachse ist in Niederhöchstadt der Skulpturenpark an der Steinbacher Straße. Im Skulpturenpark werden mittlerweile über ein Dutzend Skulpturen und eine Skulpturengruppe gezeigt. Die Achse zieht sich durch den Ort. 2010 wurde das Projekt eingeweiht und Adam&Eva am Rathausplatz sind aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Der Ortskern von Niederhöchstadt steht komplett unter Denkmalschutz aufgrund des sehens- und erhaltenswerten Ensembles von mitteldeutschen Hofreiten mit schön restauriertem Fachwerk.


Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
12.8km
Gehzeit:
03:04h

Falls Sie sich zwischen Frankfurt und Kronberg aufhalten, kann es sein, dass Sie Verkehrsschilder bemerken, die Ihnen böhmisch vorkommen: Da werden...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.01km
Gehzeit:
02:49h

Bad Soden am Taunus, nördlich von Frankfurt im Übergang vom Vordertaunus in die Hohe Mark gelegen, ist ein beliebter Wohn- und Kurort, mit seiner...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
2.22km
Gehzeit:
00:31h

Dieser kleine Spaziergang führt uns nach Kronberg am südlichen Rand des Hochtaunus. In Gedenken an den 1813 in Kronberg gestorbenen Johann Ludwig...

Weitere Touren anzeigen