Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)

Entlang des Kanals
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)
Naturnahe Runde bei Wespelaar (Belgien)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 20 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 10 Min.
Höhenmeter ca. ↑79m  ↓79m
WSV-Leuven

Irgendwo im Schnittpunkt der umliegenden größeren Städte Leuven, Mechelen und Brüssel, liegt unser Ausgangspunkt zur Wanderung in Wespelaar. Die rund 2100 Einwohner arbeiten meist in den umliegenden Städten, da die Gegend rund um Wespelaar von viel Natur und Landwirtschaft geprägt ist. Bekannt ist Wespelaar vor allem durch das örtliche Arboretum, einer Art botanischem Garten mit vielen einheimischen, aber auch exotischen Sträuchern und Gehölzen.

Genau hier am Arboretum liegt auch unser Ausgangspunkt der Wanderung. Unser Weg führt uns nach Norden durch das Boortmeerbeek bis nach Haacht und macht dann dort kehrt und führt durch einen Wechsel aus kleinen Waldpassagen und über freies Feld wieder gen Süden bis an den Leuven-Mechelen Kanal. Wir folgen dem Kanal entlang des Ufers bis ins Örtchen Tildonk.

In Tildonk geht es per Brücke über den Kanal und dann durch den Ort bis an den östlichen Ortsrand. Zunächst noch entlang des Ortsrandes, später dann durch eine offene Landschaft, geht es bis in den südlichsten Zipfel unserer Wanderung. Hier angekommen, macht unsere Runde dann kehrt und leitet zurück nach Tildonk, wo es wieder per Brücke auf die andere Kanalseite geht.

Noch einmal geht es für einige Schritte entlang des Kanals, dann wieder hinaus in die offene Landschaft in Richtung Wakkerzeel. Kurz vor dem Ortsrand von Wakkerzeel halten wir uns dann scharf nach links und wandern auf direktem Wege wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo einer Besichtigung des Arboretums nichts mehr im Wege steht.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.