Mehringer Schweiz

Weinhotel LandsknechtWeinhotel Landsknecht

Der größere Teil von Mehring liegt links der Mosel auf der Eifelseite. Aber auch rechts der Mosel, im Hunsrück, gibt’s noch Mehring und hier liegen wohl auch die historischen Wurzeln der Weinbaugemeinde.

In der Straße Im Kirchheck befindet sich die teilweise rekonstruierte Villa rustica. Im 2. Jahrhundert wurde das Landhaus errichtet. Von der prächtigen Ausstattung der Räume zeugen heute noch Reste eines mehrfarbigen Fußbodenmosaiks und einer Wandverkleidung aus schwarzem Marmor. 1983-87 wurde das Herrenhaus freigelegt, konserviert und teilweise wieder hergestellt. Zu sehen sind heute die Hauptfront mit den Eckrisaliten und dem Portikus, ein beheizbarer Wohnraum mit Mosaik sowie Teile des Badetraktes.

Hinter der Villa rustica erheben sich die Hügel der Mehringer Schweiz, einem beliebten Wandergebiet. An der höchsten Erhebung der Mehringer Moselberge steht das Landwehrkreuz aus dem späten 19. Jahrhundert. Im benachbarten Kammerwald lockt eine Kletterpassage auf das Kammer Knüppchen.