Markgräfler Wiiwegli (Weinwanderweg durchs Markgräfler Land)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 90.78km
Gehzeit: 23:33h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 83
Höhenprofil und Infos

Der Markgräfler Wiiwegli führt durch den wunderschönen Schwarzwald und ist gleichermaßen eine Bereicherung für Naturfreunde wie auch Weinliebhaber. Durch die schönsten Weinanabaugebiete verläuft der Wanderweg über die sanften Hügel des Markgräflerlandes.

Zusammen mit dem Ortenauer Weinpfad führt der Markgräfler Wiiwegli durch die Vorberglandschaft. Zahlreiche Weinanbaugebiete sind hier zu finden, so dass der Weg durch prächtige Weinberge und Obstanlagen, aber auch dichte Wälder und idyllisch gelegene Dörfer führt. Dabei bieten sich wunderbare Ausblicke auf die Höhen des Schwarzwaldes, die Vogesen und die Rheinebene. Seit 2016 führt das Wiiwegli bis nach Grenzach-Wyhlen.

Auf fünf Etappen das Markgräflerland durchwandern

Der Markgräfler Wiiwegli ist insgesamt rund 90 Kilometer lang und kann in fünf einzelnen Etappen gewandert werden. Die erste Etappe startet in Freiburg im Ortsteil St. Georgen und führt bis nach Staufen und verläuft zunächst entlang des Schönbergs zunächst nach Ebringen und weiter nach Schallstadt. Wenn der Weg über den Batzenberg führt, eröffnen sich weite Reebflächen. Das erste Etappenziel ist Staufen.

In Staufen startet die zweite Etappe des Markgräfler Wiiweglis. Sie verläuft durch das Winzerdorf Grundern über Castellberg zunächst nach Sulzburg. Castellberg ist einer der ältesten Weinberge zwischen Freiburg und Basel. Das beschauliche Dörfchen Muggarth liegt auf dem weiteren Streckenabschnitt. Hinter Ehrenstetten ist die Lourdes-Grotte einen Besuch wert. Am Ende der Etappe erreichen wir Müllheim.

Die dritte Tageswanderung auf dem Markgräfler Wiiwegli führt von Müllheim nach Bad Bellingen. Auf dem Weg liegt Schliengen, welches aufgrund seiner vielen Sehenswürdigkeiten durchaus für eine längere Verschnaufpause geeignet ist.

Die vierte Etappe, die zwischen Bad Bellingen und Ötlingen verläuft, passiert zunächst die Kapelle Maria Hügel oberhalb von Bamlach. Entlang des Stationenwegs an der Bamlacher Römerstraße geht es weiter durch kleine Ortschaften und üppige Weinanbaugebiete bis zum Etappenziel. Hier, in Ötlingen beginnt die sechste Etappe. Die landschaftlich ansprechende und abwechslungsreiche Strecke führt auf etwas mehr als 12 km nach Grenzach-Wyhlen. Hier finden Wanderer Anschlussmöglichkeiten über den örtlichen Bahnhof.

Bildnachweis: Von Comanderkeen [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
14.51km
Gehzeit:
04:38h

Im äußersten Südwesten Deutschlands liegt die historische Region des Markgräflerlands, die sich heute gemeinsam touristisch vermarktet. Darunter...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
18.05km
Gehzeit:
05:39h

Rund 660 Höhenmeter überwinden wir auf der Runde von Badenweiler hinauf zum Blauen (1.165m). Dabei begegnen uns so verlockende Namen wie Prinzensitz,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
6.25km
Gehzeit:
01:59h

Der Blauen ist der Aussichtsberg im Markgräflerland, einer an Frankreich und Schweiz angrenzender Region in Baden-Württemberg, tief im Süd-Westen...

Weitere Touren anzeigen

Die richtige Unterkunft am Weg: von Booking und Airbnb
Wie man sich bettet, so liegt man. Finde die passende Unterkunft - egal ob Hotel oder Pension, Ferienwohnung oder private Wohnung. Wir haben sie alle.

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Castellberg (Breisgau)Weil am RheinSt. Georgen (Freiburg im Breisgau)Schallstadt (Breisgau)Batzenberg (Breisgau)Grenzach (Grenzach-Wyhlen)Staufen im BreisgauEbringen (Breisgau)Schönberg (Ebringen)Freiburg im Breisgau
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt