Lyrikwanderweg Datterode (Werra-Meißner)


Erstellt von: visualmb
Streckenlänge: 17 km
Gehzeit o. Pause: 4 Stunden 42 Min.
Höchster Punkt: 392 m
Tiefster Punkt: 214 m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Die wundervolle Landschaft in der Region um Datterode im hessischen Werra-Meißner-Kreis ist seit jeher eine Gegend, in der man gerne Urlaub macht. Die dunklen Wälder, die Ruhe und die Abgeschiedenheit tragen dazu bei, dass der Urlauber sich hier auf sich und seine Erholung konzentrieren kann. Der Gast kann hier einen schönen Urlaub verbringen.

Die Region um Datterode ist ein Eldorado für Wanderer, Nordic Walker, Läufer und Mountainbiker. Der Luftkurort ist durch seine Lage ein idealer Ausgangspunkt.

Dem Wanderer, Nordic Walker, Läufer und Mountainbiker steht eines der schönsten Wander- und Bikereviere im nordhessischen Raum zur Verfügung. Idyllische Rastplätze, blühende Wiesen, dunkle Wälder munter sprudelnde Bäche und vor allem traumhafte Aussichten garantieren ein unvergessliches Naturerlebnis mit Wohlfühlgarantie. Die Sorgen des Alltags treten in den Hintergrund, man genießt mit Auge und Gaumen (Empfehlung: Landhotel Fasanenhof) und gewinnt Wohlbefinden und Zufriedenheit.Über viele Kilometer Wander- und Radwege durchziehen Wälder und Wiesen. Langeweile kommt in der Region um Datterode garantiert nicht auf.

Kleine Streckenbeschreibung

Der Ausgangspunkt dieser Streckenbeschreibung befindet sich am Anger (Grundsätzlich ist es aber möglich, an jeder Stelle des Weges die Wanderung zu beginnen), der in den 90er Jahren in sein ursprüngliches Erscheinungsbild zurückversetzt wurde. Hier steht die "Barnhouse-Linde" sowie das Datteröder Denkmal "Der Gänsekerle".

Die ausgewiesenen QR Codes führen weiter zum "Liesewelln", wo bereits die erste Station steht. Weiter geht es über den“Seniorenweg” zum Naturdenkmal “Eckerbaum”, einer ungefähr 700 Jahre alten Rotbuche. Jetzt geht es ein kurzes Stück den Radweg entlang Richtung Röhrda zum “Rödelbach” - hier sind die Stationen 6 und 7 mit wunderschönen Aussichten zu finden - .

Nun geht es bergab zum “Hasselbach” und der Kinderbaumallee. Die Allee wurde in den Jahren 1986 bis 1994 vom Heimatverein angelegt. Für jedes Kind, das im Jahre 1985 bis 1994 in Datterode geboren wurde, ist ein Baum gepflanzt worden. An der Minigolfanlage rechts abbiegend geht es zur Station 12 mit einem tollen Fernblick.

Am “Sachsenberg”, mit einem phantastischen Blick auf das Dorf und die umliegenden bewaldeten Berge, liegt der Grillplatz. Über die Wohnsiedlung “Weinberg” (hier sollte man unbedingt einen "Einkehrschwung" in die Kaffeerösterei Landau machen https://kaffee-landau.de) durchquert man den anliegenden Wald und wandert zur “Schleife”. Weiter geht es zur Schutzhütte “Altefeld” Richtung “Wichtelbrunnen” zum ”Stahrenberg” mit einem sehr schönen Ausblick zur “Boyneburg”.

Für die Stationen 19 und 20 muss nochmals die Bundesstraße überquert werden, um über die Neubausieldung “Am Löhchen” zu einem weiteren markanten Punkt, dem “Ehrenmal”, zu gelangen. Hier ragt ein mächtiges Steinkreuz in den Himmel. Es wurde zum Gedenken der Gefallenen und Vermissten der Weltkriege errichtet. Unterhalb des Ehrenmals steht die sogenannte Einheitslinde. Der HVD hat diesen Platz zum Gedenken an die Wiederveinigung gestaltet. Jetzt geht es zum Ausgangspunkt, dem Anger, zurück.

Achtung wichtiger Hinweis:

Dieser Wanderweg kann nur mit GPS Gerät und/oder Smartphone begangen werden, denn es gibt auf dieser Strecke keine Richtungspfeile und INFO-Tafeln, auf die bewußt verzichtet wurde! Dafür wurden an den 20 Stationen QR Codes angebracht. Die setzen sich wie folgt zusammen: 1. Code = Strecke, 2. Code = Spruch, 3. Code = Info. QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die von jedem Gerät, das die entsprechende Software installiert hat, interpretiert werden kann. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Mobiltelefon herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Mobiltelefon).

Weitere Informationen und einen Flyer zum Runterladen finden sie auf der Webseite:

www.lyrikwanderweg.de

Themen

Hessen
Text, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.
Zum bewerten Mauszeiger über die Sterne bewegen
Aktuelle Bewertungen (13):