Koblenz-Arzheim

Hotel am GoethebergHotel am Goetheberg

Zwischen den Stadtteilen Asterstein und Ehrenbreitstein liegt der kleine Koblenzer Stadtteil Arzheim eingebettet von Griesenbach im Süden und Mühlenbach im Norden.

Arzheim wird erstmals im 9. Jahrhundert erwähnt und schon wenig später entsteht die erste Kirche, von der noch heute der Kirchturm erhalten ist. Das Hauptgebäude der St. Aldegundis Kirche selbst stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde zwei Mal – 1898 und 1970 – erweitert. Auf dem Vorplatz der Kirche steht eine Muttergottes-Status aus Sandstein, die ursprünglich die Festung Ehrenbreitstein schmückte.

In Arzheim selbst gibt es einen hübschen Dorfplatz mit Brunnen. Eine kleine Kapelle in Richtung Ortsausgang an der Arzheimer Schanze ist ebenfalls sehenswert.