Kloster Ebrach: Klosterlandschaftsweg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 12.15km
Gehzeit: 03:04h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 3
Höhenprofil und Infos

Der Klosterlandschaftsweg ist ein mittellanger Rundweg, der dich auf die Spuren der Ebracher Zisterzienser führt. Du wanderst durch den Steigerwald, einer historischen Kulturlandschaft mit reizvollen Ein- und Ausblicken sowie Klosterdörfern und Wirtschaftshöfen. Für die insgesamt 12 Kilometer lange Strecke benötigst du ca. 3 Stunden.

Der Startpunkt deiner Wanderung ist der Parkplatz Würzburger Straße. Bereits von hier aus hast du einen tollen Blick auf das Kloster Ebrach und die Unteren Abteigärten, die du natürlich auch besichtigen kannst. Diese Besichtigung kannst du entweder als Highlight am Ende deiner Wanderung einplanen oder ganz am Anfang. Das Kloster Ebrach gilt als einer der bedeutendsten Orte für die geistige und auch räumliche Erschließung des Bamberger Landes und des Steigerwaldgebiete. Wie aus dem Nichts erschufen die Mönche hier dieses Gebäudeensemble. Bis heute lieben Besucher den Kontrast zwischen dem pompösen Bauwerk und der waldreichen Umgebung.

Vom Parkplatz bzw. dem Kloster aus folgst du der Straße Richtung Westen bis zum Weiherseeweg, in den du dann links einbiegst. Die Straße geht jetzt schleichend in einen Fußweg über. Am Waldrand entlang wanderst du den Weg weiter und kommst unterwegs an vielen kleinen Klosterweihern vorbei. Wir sind hier im Weihergrund bei Ebrach, der als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Wenn du die Mittlere Erbach passiert hast, folgst du dem Weg am Waldrand entlang in einer langen S-Kurve.

Du erreichst jetzt offenes Gelände. Genieße die freie Natur und folge dem Weg weiter bis zum Winkelhof, der auf einer Rodungsinsel zwischen den Teichen im Wald liegt. Es handelt sich dabei um eine Gebäudegruppe bestehend aus vier Hofstellen mit einem Forsthaus und Fachwerkhäusern. Seit 1421 gehört der Weiler zum Kloster Erbrach.

Das Hauptaugenmerk der Tour liegt auf den landwirtschaftlichen Zusammenhängen zwischen dem Kloster und der Umgebung. Vom Winkelhof führt dich der Weg wieder Richtung Norden durch die Wälder und dann in Richtung Osten. Du wanderst durch Großgressingen wieder zurück nach Ebrach.

Bildnachweis: Von HubertSt [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
160.79km
Gehzeit:
40:20h

Der Name ist Programm: Wer auf dem Steigerwald-Panoramaweg wandert, wird von den vielen Panoramen, die sich entlang des Höhenwegs präsentieren,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.05km
Gehzeit:
02:03h

Gleich vorweg für die Planung: Die 8km lange Runde von Geiselwind (G) gehört zu den kürzeren der insgesamt 15 Traumrunden im Kitzinger Land und...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.14km
Gehzeit:
02:05h

Gleich vorweg für die Planung: Die etwas über 8km lange Runde von Prichsenstadt (P) gehört zu den kürzeren der insgesamt 15 Traumrunden im Kitzinger...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Kloster EbrachEbrachGroßgressingen (Ebrach)Winkelhof (Ebrach)Weihergrund bei Ebrach
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt