Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)

Auf geht's - Start in Richtung Obere Roßgumpenalp
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)
Holzgau - Café Uta - Obere Roßgumpenalp - Hängebrücke (Österreich)

Erstellt von: wetomiel
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 7 Std. 13 Min.
Höhenmeter ca. ↑1112m  ↓1112m
WSV-Leuven Logo

Diese schöne Runde von Holzgau hinauf bis zur Oberen Roßgumpenalp hat im oberen Teil nicht nur herrlich alpinen Charakter, sondern bietet auch mit gleich zwei Wasserfällen und einer spektakulären Hängebrücke so einiges an Abwechslung für die Wanderer.

Gestartet wird in Holzgau im Lechtal, und wir machen uns auf direktem Wege auf in Richtung Café Uta. Hier treffen wir auf den ersten der beiden Wasserfälle, den Simms-Wasserfall. Benannt nach einem Herrn Simms, der diesen Wasserfall einst künstlich durch Sprengarbeiten entstehen ließ.

Vom Café Uta, mit Möglichkeit zu einer ersten Einkehr, geht es nun stetig weiter bergan bis zur Unteren Roßgumpenalp, wo der zweite der Wasserfälle auf einem kurzen Abstecher auf Erkundung wartet. Mit jedem Schritt zeigt sich die Landschaft mehr und mehr von ihrer alpinen Seite, bis ganz im Norden unserer Runde dann der Wendepunkt an der Oberen Roßgumpenalp erreicht ist.

Nach verdienter Einkehr machen wir nun kehrt und wandern ab hier über den bekannten Hinweg hinab bis ans Café Uta. Von dort geht es nun in Richtung Hängebrücke und über selbige hinweg. Die Hängebrücke überspannt ziemlich spektakulär die Höhenbachtalschlucht und Schwindelfreiheit ist hier Pflicht, sonst gibt es weiche Knie.

Nach der Hängebrücke wandern wir dann aber halb entlang des Lechtals immer weiter durch Wiesen und Felder bis ganz in den Westen der Wanderung ins Örtchen Höf. Hier machen wir kehrt und laufen wieder gen Osten bis ans Hotel Tannenhof, wo wir dann hinab an den Lech wandern.

Eine schöne Brücke bringt uns hier trockenen Fußes über den Lech hinweg, und kurz darauf erreichen wir das Örtchen Dürnau. Nach einigen Metern entlang des Lechs wechseln wir dann wieder per Brücke hinüber auf die andere Uferseite und erreichen kurze Zeit später wieder den Ausgangspunkt in Holzgau. Dort schließt sich dann nach runden 18km diese abwechslungsreiche, aber auch beschwerliche Runde, im schönen Lechtal.