Hauptwanderweg X22 von Münster nach Lippstadt


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 93.63km
Gehzeit: 21:48h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 12
Höhenprofil und Infos

Münster und Lippstadt heißen die beiden Ziele, zwischen denen sich die folgende Wanderung abspielt. Wem in Geographie nichts vorgemacht werden kann, wird gleich erkennen, dass sich dabei um einen längeren Ausflug handeln muss – und hat recht. Die vorliegende Fernstrecke ist eine von mehreren in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, die Besucherinnen und Besuchern die Region näherbringen möchten. Sie misst rund 94 Kilometer in der Länge und verzichtet auf anstrengende Steigungen.

Abgesehen von der Kondition, welche für eine mehrtägige Tour nötig sind, gestaltet sie sich ergo entspannt. In wie viele Etappen die Route unterteilt wird, lässt sich ebenfalls selbst bestimmen und erlaubt ein gemütliches Tempo. Zwischenstopps zum Übernachten und Stärken sind in größerer Zahl vorhanden.

Die Anreise ist grundsätzlich im ÖPNV ebenso wie dem Pkw möglich und kann zum Beispiel nach Münster als Startort führen. Von dort schlängelt sich der Kurs mit der Markierung „X22“ kontinuierlich durch die Landschaft, bis er am vorgesehenen Endpunkt angelangt. Als Ausrüstung empfehlen sich festes Schuhwerk, Wanderstöcke und Proviant zur Stärkung abseits der Einkehrmöglichkeiten.

Trotz der ausgedehnten Fläche, welche es kennenzulernen gilt, gestaltet sich das Terrain über den Verlauf des Pfads ähnlich. Es geht eher leicht hügelig zu, als dass echte Erhebungen auf uns warten. Die Vegetation setzt sich vornehmlich aus Wiesen, Feldern und Waldflächen zusammen. Damit es nicht langweilig wird, wechseln sich diese allerdings untereinander ab und Gewässer wie Bachläufe und Teiche kreuzen den Weg.

Weitere Abwechslung bringen eingestreute Bauwerke, darunter die Mauritzkirche, ein Wasserschloss oder die Ruine einer mittelalterlichen Festung. Diese finden sich nicht selten in Siedlungen wie Oelde, was als eine Zwischenstation mit Unterkünften daherkommt. Wie auch Lippstadt, Münster und andere besiedelte Gebiete auf dem Track verfügt sie über einige Wahrzeichen, die einen längeren Aufenthalt rechtfertigen.

Nicht zuletzt unser finaler Anlaufpunkt bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, um den Abschluss der Reise nach hinten zu verschieben. Dazu gehören die historische Altstadt, das lokale Geschichtsmuseum, die Nicolaikirche und Weiteres. Natürlich locken zudem viele Restaurants und Cafés auf eine Mahlzeit.

Bildnachweis: Von Ulu0001 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
MauritzviertelDortmund-Ems-KanalWersetal (Ems)TelgteBachtal MaarbeckeFreckenhorst (Warendorf)WarendorfWestkirchen (Ennigerloh)EnnigerlohOstenfelde (Ennigerloh)OeldeVier-Jahreszeiten-ParkGeisterholzStromberg (Oelde)WaderslohLiesborn (Wadersloh)Kloster LiesbornLippstadtLippetal (Rhein)Bahnhof LippstadtHauptbahnhof Münster (Westfalen)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt