Glückszauber-Pfad


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 10.12km
Gehzeit: 02:29h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Auf dem Glückzauber-Pfad der Allgäuer Glückswege kannst du noch echte Geheimnisse entdecken. Natürlich ist wie bei allen Glückswegen das Hauptthemen das Kneippen und die Person Kneipp dahinter. Die Strecke ist etwas länger als 10 Kilometer und du solltest etwa 2,5 Stunden ohne Pausen- und Besichtigungszeiten einplanen. Der Rundwanderweg ist für jeden geeignet der gut zu Fuß ist und dem kleine Steigungen nichts ausmachen.

Deine Wandergrundausrüstung sollte aus festem Schuhwerk, wetterangepasster Kleidung sowie einem Wanderrucksack mit kleinem Handtuch gehören. Startpunkt ist der Kurhaus-Pavillon in Bad Wörishofen. Hier befindet sich im Park die erste Kneippanlage. Deine Route führt dich zunächst in südlicher Richtung, parallel zum Wörthbach. Auf der rechten Seite befindet sich das Sebastian Kneipp Denkmal und etwas weiter dahinter die Kneippanlage Edelsteineinlauf.

Im Kurpark Bad Wörishofen befinden sich weitere Kneippanlagen, ein Aromagarten, ein Heilkräutergarten und ein Rosengarten. Der Jakobsweiher lädt mit seiner kleinen Glücksinsel zum Verweilen ein. Etwas weiter im Kurpark befindet sich noch eine Voliere mit Ziervögeln. Ein besonderes Highlight ist das Barfuß-Labyrinth im westlichen Teil des Erholungsgebietes.

Unwesentlich weiter befindet sich der Schaupunkt auf das versunkene Schloss. Überreste und einige Funde lassen vermuten, dass an dieser Stelle zwischen dem 11. Jh. und dem 13. Jh. eine Burg gestanden haben muss. Die nächsten Wassertretbecken sind auch schon wieder in Sicht. Dazu gehört die Kneippanlage Schöneschacher Straße (14°) und auch die Kneippanlage „Versunkenes Schloss“ (10°).

Der nächste große Abschnitt führt dich durch den Wörishofener Wald. Hier kannst du ein wenig die Ruhe der Natur genießen. Vielleicht entdeckst du den Ort der Wald- und Naturwesen? Die nächsten Kneippanlagen sind von hier auch schon wieder zu sehen. An der nächsten Wegkreuzung befindet sich die Kneipp-Waldweg-Anlage und etwas nördlicher die Bewegungsinsel Waldsee. Die letzte Anlage ist eine historische Kneippanlage und direkt am Ortseingang. Die letzten Meter geht es durch den Ortskern wieder zurück zu deinem Ausgangspunkt am Pavillon. Hier befinden sich auch unzählige Einkehrmöglichkeiten.

Bildnachweis: Von User:Riessdo [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.5km
Gehzeit:
02:56h

Eine richtige Gesundrunde wollen wir wandern. Der Kneippkurort Bad Wörishofen im Unterallgäu bildet Start und Ziel. Sebastian Kneipp war hier Pfarrer...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.34km
Gehzeit:
03:01h

Bad Wörishofen ist ein Kneipp- und Heilbad im Unterallgäu. Kein geringerer als Sebastian Kneipp, in Stephansried 1821 geboren und 1897 in Wörishofen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.54km
Gehzeit:
01:49h

Die Glückserlebnis-Route ist eine leichte Halbtagswanderung mit knapp 9 Kilometern Länge. Die reine Wanderzeit beträgt etwa 2 Stunden, dazu kommen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Glückswege AllgäuBad WörishofenKurpark Bad WörishofenWörishofener Wald
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt