Finistère: Die Étangs südlich von Trégunc


Länge: 9.6km
Gehzeit: 02:08h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 0
Höhenprofil und Infos

Ein 6 km langer Dünenstreifen bildet an der Mündung der kleinen Küstenbäche einen natürlichen Damm, durch den 7 Teiche entstanden sind – eine interessante Landschaft innerhalb des 300 ha großen Naturschutzgebietes. Am Eingang des Gebiets, dem Küstenschutzamt Conservatoire du Littoral und dem Conseil Général gehört, befindet sich das „Maison du Littoral“ (Haus des Küstengebiets). Eine schöne Landschaft zum Spazierengehen und zur Naturbeobachtung. Etwa 150 Arten wurden hier gezählt, darunter 75 Nistvögel (Haubentaucher, Blässhuhn, Graureiher...) Im „Maison du littoral“ am Parkeingang gibt es Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt in diesem Gebiet.

Autor: Sigi2910
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Sigi2910 via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
24.82km
Gehzeit:
05:26h

Wir starten am Plage de Don bei der Pointe de Kerjean und nehmen erst einmal Kurs zur Pointe de Trévignon. Wir passieren das alte Schloss und den...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
5.98km
Gehzeit:
01:21h

Es geht vom Maison du Littoral bei Trévignon erst durch die Dünen, teilweise recht sandig - aber auch mit tollen Blicken auf die Loc´hs Coziou,...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.21km
Gehzeit:
04:17h

Vom Plage de Kersidan geht es vor zur Pointe de Trévignon und dann ab in die Dünen: Ab dem Maison du Littoral wird es zunehmend sandiger, herrliche...

Weitere Touren anzeigen