Extratour Kreuzbergtour (zum Kloster Kreuzberg)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 13.34km
Gehzeit: 03:43h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 122
Höhenprofil und Infos

Wir haben uns heute eine ausgezeichnete Wanderstrecke ausgesucht und wollen durch die Landschaft rund um den Kreuzberg (928m) in der bayerischen Rhön wandern. Der Kreuzberg wird auch der heilige Berg der Franken genannt, da er seit Jahrhunderten einen Wallfahrtsort darstellt.

Wir starten unsere Wanderung auf dem Waldparkplatz am Irenkreuz. Ein rotes K wird uns den Weg der Kreuzbergtour weisen. Zunächst wandern wir auf unserem Weg gen Südwesten, lassen Laubbaum-Reihen rechts und links unseres Wegs liegen. Nach hundert Metern biegen wir leicht rechts ab. Nun führt uns unser Weg weiter durch den Laubwald und nach einer Weile gen Westen, in Richtung der Höhe des Kreuzbergs.

Auf dem Flowtrail Kreuzberg Ost erreichen wir den Berggasthof Neustädter Haus. Hier lohnt sich eine kleine Rast bei regionaler Brotzeit oder leckerem Schnitzel (Montag ist Ruhetag).

Wir wandern weiter und steigen über einen Wiesenweg, der uns entlang vereinzelter Bäume und Baumreihen führt, den Osthang des Kreuzbergs hinauf. Hier oben auf der Höhe des Kreuzbergs, dem dritthöchsten Berg der Rhön, hat man einen wundervollen Ausblick. Vom Aussichtspunkt an den drei Golgatha-Kreuzen kann man einen Panoramablick über das Umland genießen. Eine Informationstafel hilft bei der Zuordnung der einzelnen Berge und Bergdörfer.

Von hier aus führt uns unser Weg über eine Treppe zum Franziskanerkloster Kloster Kreuzberg. Das Kloster wurde 1692 fertiggestellt und besitzt seit 1731 eine eigene Brauerei, in der das Kreuzbergbier gebraut wird. Auch im Kloster Kreuzberg kann man eine warme Mahlzeit genießen.

Doch wir wollen weiter wandern und verlassen die Klosteranlage gen Süden über einen Waldweg. Die Sendeanlage Kreuzberg lassen wir links unseres Weges liegen. Nach einiger Zeit folgen wir unserem Weg weiter gen Osten und passieren zuerst das Marien Brünnel und nur ein paar hundert Meter weiter den Josten-Brunnen auf der rechten Seite unseres Weges.

Nördlich von der Ortschaft Sandberg wandern wir am Nordhang des Feldbergs (578m) entlang und steigen gen Nordosten auf die Höhe des Kilianskopfs (607m) hinauf. Dabei durchqueren wir die kleine Ortschaft Kilianshof auf der Küppelstraße.

Gen Norden wandern wir über die Kilianshof Abzweigung und zurück auf einen Wald- und Wiesenweg. Dieser führt uns zurück zu unserem Ausgangspunkt am Parkplatz am Irenkreuz.

Bildnachweis: Von Avda [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2021 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
26.16km
Gehzeit:
07:05h

Die zweite Tagestour auf dem Hochrhöner startet im Holzschnitzerdorf Langenleiten, einem der drei Walddörfer der Gemeinde Sandberg. Den Beinamen...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.6km
Gehzeit:
03:16h

Wir Wanderer haben uns heute eine ganz besonders schöne Strecke herausgepickt. Wir wollen die Extratour Basaltweg durch die wunderschöne Rhön wandern,...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Kilianshof (Sandberg)Bischofsheim an der RhönSandbergKreuzberg (Rhön)Waldparkplatz am IrenkreuzBerggasthof Neustädter HausJosten-BrunnenKilianskopfKloster KreuzbergHochrhöner-Extratouren
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt