Erlebnistour: Sagenhaftes im Burgenwinkel


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 12.6km
Gehzeit: 03:03h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 17
Höhenprofil und Infos

Der Rund- und Erlebnisweg „Sagenhaftes im Burgenwinkel“ startet in Altenstein direkt am Parkplatz Lichtensteiner Weg. Altenstein ist ein Ortsteil des Marktes Maroldsweisach im Landkreis Haßberge. Hier wohnen lediglich knapp 300 Einwohner.

Im Gemeindeteil ist die Burgruine Altenstein sehenswert, die bis in das 19. Jahrhundert der Stammsitz der erloschenen Familie der Freiherren von Stein zu Altenstein war. Vor Kurzem wurde die Burganlage saniert und gegen eine geringe Eintrittsgebühr kann die gesamte Anlage erkundet werden.

Vom Freibad geht es auf deiner Wanderung direkt am Waldrand in Richtung Osten weiter. Nach circa 700 Metern führt dich die Strecke gut 50 Meter steil bergab und auch teilweise wieder bergauf. Im weiteren Verlauf wiederholt sich dieses Auf und Ab, wobei du nie mehr als 50 Höhenmeter am Stück überwinden musst. Erste Station ist der Geißstein Felsen; eine Felsformation mit einem schönen Ausblick. Vorsicht ist bei den Felsen geboten, da es nach dem Regen dort sehr rutschig ist.

Nach 2 Kilometern kommst du am Diebskeller vorbei. Dies ist eine sehr schöne Felsengruppe aus Sandstein. In Liechtenstein (Pfarrweisach) erwartet dich die Burg Lichtenstein, die zum Ende des 12. und Anfang des 13. Jahrhunderts errichtet wurde. Die Familie ist mit den „von Steins“ aus Altenstein stammesverwandt.

Im 16. Jahrhundert wurde die Burg Lichtenstein teilweise zerstört. Während die Nordburg dem Verfall überlassen wurde, ist die Südburg ausgebaut und erweitert worden. Sie kann im Normalfall täglich besichtigt werden. Neben dem Burgeninformationszentrum gibt es auch eine große Museumsausstellung mit Waffenkammer und einige interessanten Ausstellungen auf dem Gelände.

Auf keinen Fall solltest du dir den Sagenpfad unterhalb der Burgruine und das Felslabyrinth (Walfischfelsen) entgehen lassen. Dein Rückweg ist meist eben. Hier wanderst du auf dem Höhenrücken zwischen den Orten Altenstein und Lichtenstein. Am Ende deiner Erlebnistour hast du 12,6 Kilometer zurückgelegt und bist 207 Höhenmeter bergauf und bergab gegangen. Ohne Pausen und Besichtigungszeiten solltest du mindestens 3 Stunden für diese Runde einplanen.

Bildnachweis: Von ermell [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.28km
Gehzeit:
02:13h

Im unterfränkischen Landkreis Haßberge liegt die Gemeinde Pfarrweisach. Sie hat rund 1.500 Einwohner und ist Start der Rundtour Durch die Baunachaue...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
17.34km
Gehzeit:
04:15h

Eine Reihe von sogenannten Erlebnistouren führt Wanderer durch die Haßberge in Franken. So auch diese, welche sich den Burgen bzw. deren Überresten...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
12.25km
Gehzeit:
02:58h

Diese Tour durchs fränkische Gebiet um Untermerzbach möchte vor allem Romantiker ansprechen, indem es Motive und Panoramen aus der Region präsentiert....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Erlebnistouren HaßbergeAltenstein (Maroldsweisach)MaroldsweisachBurg Altenstein (Unterfranken)Geißstein (Haßberge)Diebskeller (Haßberge)Lichtenstein (Pfarrweisach)PfarrweisachBurg Lichtenstein (Unterfranken)Felslabyrinth beim Schloss LichtensteinNaturpark Haßberge
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt