Eiszeit Entdeckerpfad (Terra Tracks)


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 6.06km
Gehzeit: 01:21h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Lust auf eine kleine Zeitreise? Dieser geologische Lehrpfad ist zwar nichts für Frostbeulen, denn es geht zurück in die Eiszeit, dafür gibt’s eine Menge über die Gegend herauszufinden und dabei in die Vergangenheit abzutauchen. Es geht ein wenig auf und ab – wirkliche Anstrengungen erwarten uns hier in Niedersachsen aber nicht. Trotzdem lässt sich auf dem kurzen Weg von circa sechs Kilometern länger bleiben, um mehr über das Areal zu erfahren und an lauschigen Plätzen zu verweilen.

Zu diesen Zweck lohnt es sich, den Rucksack schon im Vorhinein mit genügend Proviant für eine Rast zu füllen. Am Schluss steht in Bippen ebenso eine Einkehrmöglichkeit zur Verfügung; dort startet die Runde gleichsam am Parkplatz Kuhlhoff. Die Anreise ist so mit dem Pkw oder alternativ öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

Das rote „T“ weist die Richtung bzw. das GPS gegen den Uhrzeigersinn. Festes Schuhwerk ist auf den vorwiegend natürlichen Pfaden von Vorteil und um möglicherweise eigene Abstecher ins Unterholz zu unternehmen.

Was solche „Untersuchungen“ anregen könnte, sind die an der Strecke verteilten Informationstafeln über die Entwicklung des Gebiets. Jene reicht Jahrtausende zurück und berichtet von einem gigantischen Gletscher, der sich dort auftürmte. Obgleich die Landschaft heutzutage wesentlich weniger unwirtlich auftritt, hat dieser seine Spuren hinterlassen.

Um welche Zeichen es sich genau handelt, wird an einer Reihe von Beispielen demonstriert und mit kleinen Experimenten selbst ermittelt. Tatsächlich ist die damals entstandene Endmoräne die zweitgrößte auf der gesamten Erdkugel.

Als der Mensch auf die Bühne trat, begann er hingegen, das Terrain langsam für seine Zwecke zu formen. Noch jetzt erstrecken sich mehrere Felder neben Wiesen und Wald in dieser Kulisse. Das sorgt zumindest für Abwechslung auf dem Ausflug und gibt uns die Möglichkeit eine Stärkungspause vor einem hübschen Hintergrund einzulegen.

Ein aktuelles Zeichen der Zivilisation ist etwa der Ferienhof Nyenhuis, auf dem ein Café mit Leckereien lockt. Bald nach dieser Chance zum Platznehmen geraten ebenfalls der Ausgangspunkt und die Ortschaft wieder in Sicht.

Bildnachweis: Von Koos van den beukel [CC0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.16km
Gehzeit:
01:38h

Der Rundwanderweg Terra Track Billkuhle bei Berge (Niedersachsen) ist etwas länger als 7 Kilometer und du solltest dir rund zwei Stunden dafür Zeit...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.14km
Gehzeit:
01:38h

Für naturverliebte Ausflügler und Familien, Fans von geheimnisvollen und besonderen Schauplätzen ist das bei Bippen gelegene Waldgebiet Maiburg...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.65km
Gehzeit:
02:05h

Die Gemeinde Berge in Niedersachsen hat, was für das Bundesland auch überraschend wäre, zwar keine echten Höhen im Angebot – nichtsdestotrotz...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
BippenTerra TracksKuhlhoff
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt