Durchs Würmtal nach Starnberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 14.01km
Gehzeit: 03:25h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Wanderung durchs Würmtal nach Starnberg ist eine 14 Kilometer lange One-Way-Tour und geeignet für Wanderer mit einer mittleren Kondition. Gut eingelaufene Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung sollten zu deiner Wandergrundausrüstung gehören. Darüber hinaus solltest du einen kleinen gefüllten Wanderrucksack mit ausreichend Getränken und etwas Proviant ebenfalls dabeihaben.

Dein Startpunkt befindet sich direkt an der S-Bahn-Station Gauting, die darüber hinaus auch von mehreren Buslinien angefahren wird. Wie in München üblich, sind die Parkplätze sehr rar. Der nächste Parkplatz befindet sich in der Rafael-Katz-Straße. Starte zunächst über den Bahnhofsvorplatz und laufe bis zur Jägerstraße.

Danach geht es ein kleines Stück die Bergstraße entlang und dann auf dem kleinen Fußweg zwischen den Häusern weiter. Folge nun der Kreuzstraße und durchlaufe die Schlossparkpassage. Weiter führt dich die Strecke durch den Schlosspark bis zum Schloss Fußberg, das man leider nur von außen besichtigen kann, da es komplett vermietet ist.

Gehe nun zur Münchener Straße und folge ihr bis zum Abzweig Ledererstraße. Für die nächsten Meter geht es am Flussufer der Würm weiter. Du wechselt im nächsten Abschnitt zwei Mal in kurzen Abständen die Uferseite und verlässt am Wasserrad Gauting den Flussbereich wieder. Der nächste Wegpunkt ist die Pfarrkirche St. Benedikt Gauting. Wandere jetzt weiter in südlicher Richtung durch den Ort bis zum Gemeindlichen Sommerbad Gauting. Hier kannst du im Sommer rasten und dir eine Abkühlung holen.

Danach verlässt du Gauting und folgst dem Flussverlauf der Würm in südlicher Richtung. Bei Kilometer 5,3 befindet sich der Burgstall Schlossberg Gauting. Man muss hier schon genau hinsehen, wenn man etwas von den Überresten erkennen will. Weiter geht es jetzt nach Leutstetten, wo sich mit dem gleichnamigen Schloss ein weiteres Highlight der Wandertour befindet.

Die nächsten vier Kilometer verlaufen komplett in südlicher Richtung am Rande des Leuchtstettener Moos vorbei. Nachdem du die A 952 in dem Stadtteil Percha überquert hast, geht es weiter bis zum Seebad Starnberg. Folge nun dem Nepomukweg, bis dieser in die Dampfschiffstraße mündet. Spaziere diese bis zum Ende und gehe weiter auf dem Fußweg neben den Schienen. Nach etwa 3,5 Stunden hast du dein Ziel, den Bahnhof Starnberg erreicht.

Bildnachweis: Von GFreihalter [CC BY-SA 3.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2023 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
7.55km
Gehzeit:
01:50h

Die Runde liegt ganz attraktiv zwischen Gauting im Norden und Starnberg mit dem Starnberger See im Süden. Wir wandern rund um die Mühltaler Leite...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
9.82km
Gehzeit:
02:28h

Heute umkreisen wir das Naturschutzgebiet Leutstettener Moos. Das Leustettener Moos ist ein Niedermoor, von der Würm durchflossen, in der Verlandungszone...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
19.8km
Gehzeit:
04:39h

Für die Münchner ist der Forstenrieder Park südwestlich der Bayernmetropole ein sehr beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Mit Halali...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
GautingS-Bahnhof GautingSchloss FußbergWürmtal (Amper)Leutstetten (Starnberg)Schloss LeutstettenStarnbergLeutstettener MoosPercha (Starnberg)Bahnhof StarnbergStarnberger See
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt