Durch die wilde Ehrbachklamm


25 Bilder
Artikelbild
Länge: 12.45km
Gehzeit: 03:37h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 848
Höhenprofil und Infos

Wir beginnen die Wanderung in Oppenhausen. Es geht gleich durch den Wald hinunter in das Ehrbachtal zur Eckmühle. Dort fängt der Pfad an, der uns in die wunderbare Ehrbachklamm führt. Die Klamm ist an manchen Stellen so eng (siehe die Bilder), dass einige Brücken gebaut werden mussten. Bis zur Schöneckmühle ist der Weg als Traumschleife Ehrbachklamm gezeichnet.

An der Daubisbergmühle und der Hierermühle kann man eine Pause einlegen. Nach der Hierermühle wandern wir durch den Wald hinauf, an Windhausen vorbei zurück nach Oppenhausen.

Autor: Borgets
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Borgets via ich-geh-wandern.de

Am Material darf es nicht scheitern
Stell Dir vor, Du wanderst und musst aufgeben, weil die Füße schmerzen, Du die Orientierung verloren hast oder sich das Wetter ändert. Damit das nicht passiert: Hier gibt's die richtige Ausrüstung für Deine nächste Tour.

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
16.12km
Gehzeit:
04:53h

Die Kerbtäler der Mosel bieten immer wieder spektakuläre Wasserlandschaften, steile Schieferfelsen und eine einzigartige Atmosphäre. So auch die...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
16.78km
Gehzeit:
04:27h

Streckenwanderung von Emmelshausen im Hunsrück nach Brodenbach an der Mosel. Anfahrt am Besten bis nach Brodenbach, Parkplatz in der Ortsmitte (Rhein-Mosel...

Artikelbild
Art:
Strecke
Länge:
15.92km
Gehzeit:
04:35h

Diese Wanderung auf dem Saar-Hunsrück-Steig startet in Morshausen, etwa sechs Kilometer von der Mosel entfernt. Wir wandern nordwärts und sehen...

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
SchöneckmühleDaubisberger Mühle