Durch die Haverlahwiese zur Burg Lichtenberg (Salzgitter)


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 11.57km
Gehzeit: 02:46h
Anspruch: leicht
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Die Rundtour zur Burg Lichtenberg ist etwas länger als 11,5 Kilometer und für jeden geeignet, der gut zu Fuß ist. Plane knapp 3 Stunden ohne zusätzliche Pausen- oder Besichtigungszeiten ein. Zu deiner Wandergrundausstattung sollten festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und ein kleiner gefüllter Wanderrucksack gehören.

Startpunkt ist der Parkplatz in der Gustedter Straße vor dem Waldschwimmbad Gebhardshagen. Der Stadtteil Gebhardshagen gehört zu den 31 Ortsteilen der kreisfreien Stadt Salzgitter. Mit dem ÖPNV kannst du ebenfalls anreisen. Es starten diverse Buslinien direkt aus Salzgitter.

Steige an der Haltestelle Gebhardshagen Süd aus und gehe dann über die Sternbergerstraße bis zum Startpunkt. Die Tour beginnt auch gleich mit einem knackigen Anstieg von 152 m ü. NHN auf 248 m ü. NHN. Auf deiner rechten Seite liegt die Muschelkalkwand; ein vertikaler Aufschluss steilstehender Schichten. Die gesamte Wanderstrecke führt dich durch den ehemaligen Tagebau Haverlahwiese. Einige wenige Relikte erinnern unterwegs an die schweren Arbeiten von damals. Heute ist das Areal ein Naturschutzgebiet und damit auch ein herrliches Wandergebiet, in dem es viel zu entdecken gibt.

Nach etwa 4 Kilometern hast du den kleinen Aufstieg zur Burg Lichtenberg erreicht. Burg Lichtenberg ist die Ruine der ehemaligen Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert. Hier befinden sich zahlreiche Tafeln mit interessanten Informationen rund um die Burg. Der alte Bergfried kann noch bestiegen werden – ganz oben erwartet dich eine sehr schöne Aussicht auf das gesamte Umland. Geöffnet ist der Turm von April bis Oktober. Bei schönem Wetter steht oft ein kleiner Foodtruck mit dem „Burgfräulein“ vor Ort, der Getränke und kleine Snacks verkauft.

Nach der Besichtigung geht es wieder bergab zu den Haverlahwiesen. Bei Kilometer 8 erreichst du den Schachtteich. Dabei handelt es sich um einen ganz ruhigen Ort, der dazu einlädt, einfach mal zu entspannen und die Natur auf sich wirken zu lassen. Nach wunderschönen 11,5 Kilometern Wanderung durch die Natur hast du deinen Ausgangspunkt den Parkplatz vor dem Freibad erreicht.

Bildnachweis: Von Clemensfranz [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.77km
Gehzeit:
02:22h

Der Rundwanderweg zum Heerter See startet in Salder, einem Ortsteil der kreisfreien Stadt Salzgitter. Der Rundweg ist fast 11 Kilometer lang. Plane...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
13.7km
Gehzeit:
03:35h

Wer die Stadt Salzgitter in Niedersachsen besucht, wird sich an einer Reihe von historischen Bauwerken sattsehen können. Doch Besucher, die sich...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
8.2km
Gehzeit:
02:01h

Obwohl der Salzgittersee künstlich angelegt ist, umgeben ihn genügend Naturflächen für einen ausgedehnten Spaziergang mit zwischenzeitlichen Badepausen....

Weitere Touren anzeigen

Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Burg Lichtenberg (Salzgitter)Tagebau HaverlahwieseWaldschwimmbad GebhardshagenGebhardshagen (Salzgitter)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt