Reihersee und Bismarckturm Salzgitter


(+) vergrößern
Artikelbild
Länge: 13.7km
Gehzeit: 03:35h
Anspruch: mittel
Wegzustand: gut
Downloads: 1
Höhenprofil und Infos

Wer die Stadt Salzgitter in Niedersachsen besucht, wird sich an einer Reihe von historischen Bauwerken sattsehen können. Doch Besucher, die sich lieber am Anblick des Grünen erfreuen oder eine Abwechslung zum Sightseeing suchen, sollten ebenso in die umliegende Natur aufbrechen. Dafür ist auch nicht zwingend ein eigenes Auto nötig. Auf dieser Route steht das weitläufige Waldareal bei Gebhardshagen im Mittelpunkt. Zum Schluss wartet obendrein eine Erfrischung im kühlen Nass.

Bei weniger konditionierten Ausflüglern mag diese Abkühlung durchaus vonnöten sein, denn für hiesige Verhältnisse durchziehen sogar einige Höhen das Terrain. Nichts, was erfahrene Wanderhasen anstrengen sollte – aber für Flachländer möglichweise schon genug. In der Länge erreicht die Strecke knapp 14 Kilometer.

Ergo ist etwas Zeit von Vorteil, um zwischenzeitlich Verweilpausen einzulegen. Eine Picknickpause kann zum Beispiel Erholung schaffen. Losgehen soll die Tour am Parkplatz des Waldschwimmbads, von wo sie gegen den Uhrzeigersinn verläuft.

Der steilste Anstieg beschäftigt uns gleich zu Beginn und bringt auf eine Höhe von über 200 Metern. Die Belohnung stellt das Ufer des Reihersees dar, welcher einen Lebensraum für eine Vielzahl von Pflanzen und Vögeln bietet, die sich unter anderem von einer Plattform beobachten lassen. Später erreichen wir die andere Seite des Gewässers.

Daher ist jetzt noch kein allzu langer Stopp nötig, stattdessen steuern wir südlich den Bismarckturm an. Nach dem Auskosten des Ausblicks ist eine gemütliche Rast aus den Vorräten im Rucksack möglich. Im Anschluss schlängelt sich der Pfad zurück in Richtung des bereits bekannten Reihersees.

Dabei lohnt es sich, Ruhe an den Tag zu legen und die natürliche Umgebung zu genießen. Das Dickicht schließt uns vollständig mit seinem Baumgeflecht ein. Wie versprochen, lockt ebenfalls erneut das Wasser zum Innehalten und Abschalten. Da darin das Schwimmen jedoch nicht erlaubt ist, schafft am Ende das kleine Freibad Abhilfe. Zum Ausklang lässt sich dann eine Mahlzeit im nahen Schützenhaus einnehmen.

Bildnachweis: Von Ragnar1904 [CC BY-SA 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2022 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
11.57km
Gehzeit:
02:46h

Die Rundtour zur Burg Lichtenberg ist etwas länger als 11,5 Kilometer und für jeden geeignet, der gut zu Fuß ist. Plane knapp 3 Stunden ohne zusätzliche...

Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.77km
Gehzeit:
02:22h

Der Rundwanderweg zum Heerter See startet in Salder, einem Ortsteil der kreisfreien Stadt Salzgitter. Der Rundweg ist fast 11 Kilometer lang. Plane...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
Gebhardshagen (Salzgitter)Bismarckturm SalzgitterWaldschwimmbad GebhardshagenReihersee (Salzgitter)
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt