Drei-Seen-Weg Strausberg


(+) vergrößern
Artikelbild
Wegweiser
Länge: 330.89km
Gehzeit: 407:34h
Anspruch: schwer
Wegzustand: gut
Downloads: 12
Höhenprofil und Infos

Der Drei-Seen-Weg nimmt mit seinem Titel teilweise den Spaß an der Entdeckung, indem er verrät, was auf Wanderfans zukommt. Die Betrachtung mit den eigenen vier Augen wird das aber ohnehin nicht ersetzen – dasselbe gilt für den Vorgeschmack, den wir an dieser Stelle geben möchten. Das erste Ziel ist kein Gewässer, sondern Strausberg. Von dort schlängelt sich die Tour über rund 15–20 Kilometer durch Brandenburg.

Die Streckenlänge hängt davon ab, ob wir anfangs eine Fahrt mit der Fähre über den Straussee auskosten. Konditionsstarke Ausflüglerinnen und Ausflügler sollten hier jedoch nicht auf eine Herausforderung hoffen: Mit Erhebungen hält sich die Landschaft zurück.

Da es von einem Bahnhof zum nächsten geht, empfiehlt sich Anreise in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Alternativ kann das Auto hingegen auch vor Ort abgestellt und der Weg zu einer Runde erweitert werden. Andernfalls hilft ein gelber Strich bei der Orientierung im Dickicht (bzw. der Verlauf des GPS-Tracks). Gute Bezugspunkte stellen zudem die Wasserufer dar, an denen sich der Kurs entlangtastet.

Selbige eignen sich ebenfalls für ein Picknick oder eine Rast zur zwischenzeitlichen Stärkung. In jedem Fall lohnt sich Verpflegung im Rucksack, ehe am Schluss eine Reihe von Speiselokalen den Magen wieder auffüllt. Zu Beginn heißt es erst einmal, den Straussee südlich zu umrunden oder mit dem Boot hinüberzuschippern.

Auf der gegenüberliegenden Wasserseite schweifen wir bald ins Baumgeflecht ab, welches uns über einen Großteil des Ausflugs begleitet. Der Pfad will seinem Titel allerdings gerecht werden, so dass sich das flüssige Element schnell wieder zurückmeldet mit dem Fängersee und dem Bötzsee. Neben seiner Funktion als Wegweiser schafft es ein lauschiges Ambiente und lädt an heißen Tagen zum Erfrischen ein. Die Badesachen sollten also nicht vergessen werden!

Davon abgesehen erwarten uns keine echten Sehenswürdigkeiten und so wandelt es sich gemütlich voran, bis die Route zurück in die Zivilisation findet, wo sie nach Belieben ausklingen darf. Zum Beispiel bei einer Einkehr im Steakhaus oder anderen, weniger fleischlastigen, Restaurants.

Bildnachweis: Von Sebastian Wallroth [CC BY 4.0] via Wikimedia Commons

Copyright 2009-2024 Wanderatlas Verlag GmbH, alle Rechte vorbehalten

Kostenlose Prospekte für Deinen nächsten Wanderurlaub
Wähle aus Hunderten von Wanderkatalogen und Informationsbroschüren Dein nächstes Wanderziel. Die Prospekte kommen gratis und versandkostenfrei per Post frei Haus!

Wandertouren in direkter Nähe
Es gibt weitere schöne Touren in der direkten Umgebung. Schau dich um und finde Deinen Weg!
Artikelbild
Art:
Rundtour
Länge:
10.94km
Gehzeit:
02:33h

Gilt ein Spaziergang um den See schon als Wanderung? Je nach Größe des Gewässers können dabei auf jeden Fall einige Kilometer zusammenkommen und...


Wanderziele am Weg
Entlang dieses Wanderwegs gibt es interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Starte dein nächstes Abenteuer!
StrausbergBahnhof StrausbergStrausseeFängerseeBötzsee
ivw
Die Wandertour wurde zu Deiner Merkliste hinzugefügt